Bekannte Marken & hohe Qualität
Beratung durch Fachpersonal - 05522 / 918 22 80
Kostenloser Versand ab 69€ Bestellwert

Indorex Defence Mini Fogger von Virbac

Umgebungsvernebler der zur Verringerung von Flöhen beitragen kann.

Artikelnummer: 20804-1

Verfügbarkeit Sofort verfügbar, Lieferzeit 3-5 Tage

Bewertung verfassen

16,79 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Grundpreis: 223,87 € (inkl. Mwst.) pro l

Kaufen Sie 2 zum Preis von je 16,29 € und sparen 3%

Grundpreis: 217,20 € (inkl. Mwst.) pro l

Kaufen Sie 5 zum Preis von je 15,95 € und sparen 6%

Grundpreis: 212,67 € (inkl. Mwst.) pro l

Menge
Kaufen Sie 2 zum Preis von je 16,29 € und sparen 3%
Kaufen Sie 5 zum Preis von je 15,95 € und sparen 6%
Produktinformationen "Indorex Defence Mini Fogger von Virbac"

Indorex Defence Mini Fogger von Virbac

Der Indorex Defence Mini Fogger kann zur sicheren Flohbekämpfung in Innenräumen beitragen. Die Indorex Fogger enthalten die Wirkstoffe Permethrin und Pyrethrum sowie den Insektenwachstumshemmer Pyriproxifen.

Was bewirkt der Wirkstoff?

Permethrin und Pyrethrum kann unterstützend wirken bei Flöhen, während Pyriproxifen zur Verringerung der Entwicklung von Floheiern und -larven beitragen kann. Die Wirkstoffe können ebenfalls unterstützend wirken bei Zecken, Milben, Schaben und anderes Ungeziefer.

Wie wende ich den Fogger an?

Bevor die Anwendung stattfindet müssen die Räume gründlich gesaugt werden. Den Staubsaugerbeutel ggf. vernichten oder mit Indorex Defence Spray behandeln. Der Indorex Defence Fogger wird zentral auf einen Platz gestellt der etwas erhöht ist ( z. B. auf einen mit Zeitungspapier abgedeckten Tisch oder Stuhl). Der Fogger wird ausgelöst wenn die weiße Kunststofflasche herunter gedrückt wird. Alle Türen zu dem Raum sollten für mindestens 2 Stunden geschlossen werden. Im Nachhinein wird der Raum mindestens 1 Stunde lang gründlich gelüftet.

Wie lange Dauert die Anwendung?

Wenn der Fogger mit der weißen Lasche ausgelöst wurde entleert sich der Fogger binnen weniger Minuten und ist ausreichend für Innenräume bis zu 30 m2. Ein erneuter Einsatz soll erst nach 6 Monaten stattfinden. Nach der Anwendung sollten die Räume mind. 24 Stunden nicht gesaugt werden.

Darf ich im Raum bleiben?

Nach der Aktivierung des Foggers müssen Sie und alle Tiere den Raum für mindestens 2 Stunden verlassen. Aquarien die den Raum nicht verlassen können müssen abgedeckt werden (Luftpumpe abstellen). Der Sprühnebel darf nicht eingeatmet werden! Asthmatiker sind besonders gefährdet! Sensible Personen (z. B. Allergiker oder Personen mit vielfacher Chemikalienüberempfindlichkeit) sollten das Präparat nicht anwenden.

Angaben zur Ökologie

Permethrin ist schädlich für Fische, Bienen und Krustentiere

Hinweis

Biozidprodukte vorsichtig verwenden! Vor Gebrauch immer Etikett und Produktinformationen lesen.

BAua Reg. Nr. N-76882

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


1 Dose mit 101 g / 51 g aktiver Lösung enthält (w/w):

Permethrin (CAS 52645-53-1) 2,08 %, Pyrethrum 50 % (CAS 8003-34-7/ 64742-47-8) 0,10 %, Pyriproxifen (CAS 95737-68-1) 0,14 %, Piperonylbutoxid (CAS 51-03-6) 4,46 %