Bekannte Marken & hohe Qualität
Beratung durch Fachpersonal - 05522 / 918 22 80
Kostenloser Versand ab 69€ Bestellwert

Dr. Peter Conrad e. K EFA ZOON Omega-3-Öl 300 ml

Diätergänzungsfuttermittel zur Unterstützung der Hautfunktion bei Dermatosen von Hunden und Katzen.

Artikelnummer: 20641

Verfügbarkeit Sofort verfügbar, Lieferzeit 3 - 5 Tage

Bewertung verfassen

18,39 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Grundpreis: 61,30 € (inkl. Mwst.) pro l

Kaufen Sie 2 zum Preis von je 17,84 € und sparen 3%

Grundpreis: 59,47 € (inkl. Mwst.) pro l

Kaufen Sie 5 zum Preis von je 17,47 € und sparen 6%

Grundpreis: 58,23 € (inkl. Mwst.) pro l

Kaufen Sie 2 zum Preis von je 17,84 € und sparen 3%
Kaufen Sie 5 zum Preis von je 17,47 € und sparen 6%
Produktinformationen "Dr. Peter Conrad e. K EFA ZOON Omega-3-Öl 300 ml"

EFA ZOON Omega-3-Öl 

EFA ZOON ist ein Diätergänzungsfuttermittel welches zur Unterstützung der Hautfunktion bei Dermatosen von Hunden und Katzen beitragen kann.
EFA ZOON enthält eine hochwertige Omega-3-/Omega-6-Öl Kombination mit Vitamin E und zeichnet sich durch seinen besonders hohen Gehalt an den hoch ungesättigten Fettsäuren EPA (Eicosapentaensäure 8,3 %) und DHA (Docosahexaensäure 5,5 %) aus. 1 Pumphub (~ 1,7ml) EFA ZOON enthält mind. 140 mg EPA und mind. 94 mg DHA aus.
Die beiden ungesättigten Fettsäuren EPA und DHA können bei der Ernährung dabei helfen für eine gesunde Haut und ein glänzendes Fell zu den wichtigsten Fettsäuren zu zählen, da sie im Organismus nur langsam und begrenzt synthetisiert werden können. Insbesondere bei krankhaften Hautveränderungen muss daher auf eine ausreichend hohe Zufuhr dieser Fettsäuren mit der Nahrung geachtet werden.

Die diätetische Beifütterung von EFA ZOON kann unterstützend wirken bei der Hautfunktion bei Dermatosen: Die mehrfach ungesättigte Fettsäure EPA (Eikosapentaensäure) ist im Hautstoffwechsel ein natürlicher Gegenspieler zur Arachidonsäure, deren Stoffwechsel-Endprodukte Dermatosen verursachen können. Entsteht eine Mangelsituation, kann es zu Hautfunktionsstörungen kommen. Eine erhöhte Gabe der hoch ungesättigten Fettsäure EPA kann dabei helfen der diätetischen Unterstützung bei Dermatosen um überschießende schädliche Stoffe im Hautstoffwechsel zu hemmen.

Für die Wiedererlangung einer gesunden Haut und eines glänzenden Felles kommt es ganz auf eine ausreichend hohe Zufuhr der hoch ungesättigten Fettsäure EPA an: Das Nahrungsmittel mit dem höchsten EPA-Gehalt ist hochwertiges Öl von Kaltwasserfischen, wie es in EFA ZOON enthalten ist. Pflanzliche Öle hingegen enthalten die Fettsäure EPA fast nicht und auch im Lebertran oder einem gewöhnlichen Fischöl ist die Fettsäure EPA vergleichsweise nur gering enthalten und nicht gesondert ausgewiesen. Die Beifütterung von EFA ZOON kann dabei helfen, dass Ihrem Tier eine ausreichend hohe Gaben der wichtigen Fettsäure EPA zugeführt wird.

Weitere diätetische Einsatzbereiche der Omega-3-Fettsäuren:

EFA ZOON enthält auch DHA (Docosahexaensäure – 94 mg / je Pumphub) die für eine gesunde Prä- und postnatale Entwicklung wichtig ist.
Frühgeborene und von Hand aufgezogene Tiere haben oft einen Mangel an Omega-3-Fettsäuren, besonders an Docosahexaensäure (DHA), die für die gesunde Entwicklung des Gehirns und der Augen wichtig ist.
Vor der Geburt wird der Fötus durch das mütterliche Blut mit dieser Fettsäure versorgt, danach über die Muttermilch. Durch eine Frühgeburt kann es zu einem DHA Mangel kommen. Dies kann sich durch Störungen des Sehvermögens auswirken und mit Wachstumsverzögerungen verbunden sein. Dadurch benötigen Jungtiere und Milch gebende Muttertiere eine gesicherte Versorgung mit hoch ungesättigten Fettsäuren der Omega-3-Familie insbesondere der Fettsäure DHA (Docosahexaensäure) wozu EFA ZOON beitragen kann.

Kann zur Unterstützung der Gelenke beitragen:

Die hoch ungesättigte Fettsäure EPA (Eicosapentaensäure) ist nicht nur im Hautstoffwechsel ein wichtiger Ernährungsfaktor, sondern wirkt sich auch positiv bei eingeschränkter Beweglichkeit der Gelenke aus.
Die ergänzende Gabe von EFA ZOON kann dabei helfen, dass der dafür erforderliche EPA-Gehalt der Nahrung optimiert wird, was zu einer wohltuenden Entlastung beitragen kann.

Der gesundheitliche Nutzen von Omega-3-Fettsäuren für den Blutfluss:

Die regelmäßige Fütterung von hoch ungesättigten Fettsäuren der Omega-3-Familie wie z.B. EPA in kurmäßigen Perioden kann die beschwerdefreie Blutzirkulation dabei helfen zu erhalten, wodurch das Herz-Kreislaufsystem entlastet werden kann.

Öle und Fette, Vormischung

Inhaltsstoffe:

Rohprotein 0,5 % - Rohfett 98 % - Rohfaser 0 % - Rohasche 0 %

Zusatzstoffe/kg:

Vitamin E 6.500mg

Wesentliche ernährungsphysiologische Merkmale:

hoher Gehalt an essentiellen Fettsäuren der Omega-3-Familie: EPA: 8,3 % (w/w), DHA: 5,5 % (w/w).

1 Pumphub (~ 1,7ml) EFA ZOON enthält mind. 140 mg EPA.
Kleine Hunde (5-15 kg) erhalten 3 Pumphübe 1xtäglich, was 420 mg EPA entspricht.
Mittlere Hunde (15-30 kg) erhalten 4 Pumphübe 2xtgl., entsprechend 1.120 mg EPA.
Große Hunde (über 30 kg) erhalten 6 Pumphübe 2xtgl., entsprechend 1.680 mg EPA.
Katzen erhalten 2 Pumphübe 1xtäglich, was 280 mg EPA entspricht.

Tier / Pumphübe / Gabe
Katze  / 2 / 1 x tägl.
kleine Hunde / 3 / 1 x tägl.
mittlere Hunde  / 4 / 2 x tägl.
große Hunde 6 / 2 x tägl.

EFA ZOON unter das Futter mischen (idealerweise in Feuchtfutter), und es wird gerne aufgenommen.