Bekannte Marken & hohe Qualität
Beratung durch Fachpersonal - 05522 / 918 22 80
Kostenloser Versand ab 69€ Bestellwert

astoral Ingwer Tabs bei Reisekrankheit von Hunden von almapharm

Ergänzungsfuttermittel für Hunde

Artikelnummer: 20143

Verfügbarkeit Sofort verfügbar, Lieferzeit 3 - 5 Tage

Bewertung verfassen

14,49 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Grundpreis: 603,75 € (inkl. Mwst.) pro kg

Kaufen Sie 2 zum Preis von je 14,06 € und sparen 3%

Grundpreis: 585,83 € (inkl. Mwst.) pro kg

Kaufen Sie 5 zum Preis von je 13,77 € und sparen 5%

Grundpreis: 573,75 € (inkl. Mwst.) pro kg

Menge
Kaufen Sie 2 zum Preis von je 14,06 € und sparen 3%
Kaufen Sie 5 zum Preis von je 13,77 € und sparen 5%
Produktinformationen "astoral Ingwer Tabs bei Reisekrankheit von Hunden von almapharm"

astoral Ingwer Tabs-Reisefit  - für eine gute Reise mit Hund

Oft sind Autofahrten, auch längere, für Hunde kein Problem. Doch manche Tiere neigen dazu, ängstlich oder sehr gestresst zu werden. Denn ebenso wie wir Menschen reagieren auch unsere besten Freunde ganz eigen auf bestimmte Situation. Zeigt Ihr Liebling Anzeichen von Stress oder Angst bei längeren Reisen, kann die Gabe von Beruhigungsmitteln oder speziell entwickelten Ergänzungsfuttermitteln wie den astoral Ingwer-Tabs nötig werden. Denn Scharfstoffe wie Ingwer haben sich in der Praxis bewährt und können dabei helfen den Magen zu stabilisieren.

Daran merken Sie, dass Ihr Hund Angst hat

Jedes Tier reagiert unterschiedlich auf Stresssituationen. Dementsprechend unspezifisch sind die Symptome. Weigern sich Hunde beispielsweise, ins Auto einzusteigen, zeugt das in der Regel ganz klar von Unwohlsein. Schließlich sind die Geräusche und das lange Sitzen ungewohnt und können anstrengend sein. Auch wenn sich Ihr Kumpel oder Ihre Kumpeline in Fahrzeugen besonders klein macht, zittert oder dazu neigt, sich ungewohnt häufig zu lecken, kann Angst eine Rolle spielen. Das macht das Reisen nicht nur für das Tier, sondern auch für seinen Halter sehr anstrengend. Um dem vorzubeugen, kann auf homöopathische Mittel oder Ergänzungsfuttermittel zurückgegriffen werden. Verabreichen Sie zum Beispiel astoral Ingwer-Tabs vor der Fahrt, dieses kann unterstützend wirken, dass es für Sie und den Vierbeiner an Ihrer Seite deutlich angenehmer und ruhiger werden kann.

Was hilft außerdem?

Natürlich liegt die Lösung nicht nur in der Gabe von bestimmten Mitteln. Diese wirken schließlich nur akut und kurzfristig. Langfristig sollte der Hund an die Autofahrten gewöhnt werden. Als Tipp bietet sich hier neben kurzen Strecken und anschließenden, ausgiebigen Spaziergängen vor allem die Verbindung zu weiteren positiven Momenten an. Setzen Sie sich doch einfach mal mit Ihrem Hund auf den Autositz und schmusen ausgiebig. Wenn Sie das öfter wiederholen, bringt Ihr Schatz das Fahrzeug mit immer mehr positiven Ereignissen in Verbindung. Hilft alles nicht, ist die Gabe vor allem von nebenwirkungsfreien und gut verdaulichen Beruhigungsmitteln natürlich empfehlenswert.

So füttern Sie astoral Ingwer-Tabs

Das Ergänzungsfuttermittel ist in Tablettenform erhältlich. Die Dosierung hängt vom Körpergewicht ab. Hier als Beispiel für einen Hund, der 5kg auf die Wage bringt:
 
Verabreichen Sie 30 Minuten vor Beginn der Fahrt eine bis zwei Tabletten. Diese können direkt ins Maul verabreicht werden. Alternativ kann es auch mit etwas Futter vermengt gegeben werden. Sollten Sie auf eine längere Reise gehen, sollten Sie die Prozedur spätestens nach drei bis vier Stunden erneut durchführen.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Weizendunst, Molkenpulver, Traubenzucker, Ingwerwurzel Pulver 6%, Grüntee-Extrakt reich an L-Theanin, Melissen-Konzentrat, Magnesiumstearat
Protein 15,8 %, Fettgehalt 1,7 %, Rohfaser 1,4 %, anorganische Stoffe 8,1 %

1–2 Tabletten pro 5 kg Körpergewicht 30 Minuten vor der Fahrt direkt ins Maul geben oder mit sehr wenig Futter zusammen verabreichen.

Die Gabe bei längerer Fahrt spätestensnach 3– 4 Stunden wiederholen.

Fütterungsdauer:
Vor und während der Reise.Vor Verwendung oder vor Verlängerung der Fütterungsdauer sollte stets tierärztlicher Rat eingeholt werden.

Lagerungshinweis:
Behältnis nach Gebrauch sofort verschließen. Unzugänglichfür Kinder und Tiere aufbewahren.