Bekannte Marken & hohe Qualität
Beratung durch Fachpersonal - 05522 / 918 22 80
Kostenloser Versand ab 69€ Bestellwert

Viequo Powerbol Plus von VetVital

Flüssiges Ergänzungsfuttermittel für Pferde zur Unterstützung der Sauerstoff- und Engergieversorgung der Muskelzellen

Artikelnummer: 30089

Verfügbarkeit Sofort verfügbar, Lieferzeit 3 - 5 Tage

Bewertung verfassen

105,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Grundpreis: 105,00 € (inkl. Mwst.) pro l

Kaufen Sie 2 zum Preis von je 101,85 € und sparen 4%

Grundpreis: 101,85 € (inkl. Mwst.) pro l

Kaufen Sie 5 zum Preis von je 99,75 € und sparen 6%

Grundpreis: 99,75 € (inkl. Mwst.) pro l

Menge
Kaufen Sie 2 zum Preis von je 101,85 € und sparen 4%
Kaufen Sie 5 zum Preis von je 99,75 € und sparen 6%
Produktinformationen "Viequo Powerbol Plus von VetVital"

Flüssiges Ergänzungsfuttermittel für Pferde zur Unterstützung der Sauerstoff- und Engergieversorgung der Muskelzellen.

Viequo Powerbol plus ist nach den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen entwickelt. Viequo Powerbol plus fördert den Erhalt und den Aufbau einer sichtbar athletischen Muskulatur. Basiert auf japanischem Reiskeimöl (Gamma-Oryzanol), das die Sauerstoff- und Engergieversorgung der Muskelzellen und damit den Zustand der Muskulatur unterstützt. Geeignet für Sportpferde, Auktionsanwärter, sowie Pferde, deren Muskulatur nach einer Schwächung wieder trainiert und aufgebaut wird.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Reiskeimöl, Sonnenblumenöl

Inhaltsstoffe je ltr.:

6,9 % Rohprotein; 88,6 % Rohfett; 0,2 % Rohfaser; 0,35 % Rohasche

Zusatzstoffe je 1000ml:

Vitamin E 110.000 mg

Initial 50 ml pro Tier und Tag für 10-14 Tage (idealerweise 2 x 25 ml)

danach 15-20 ml pro Tier und Tag

Erhaltungsdosis:

10-15 ml pro Tier und Tag

Zuchtpferde und Fohlen

Zuchtstuten in den letzten vier Wochen der Trächtigkeit 25 ml pro Tier und Tag

Nach dem Abfohlen 15 ml pro Tier und Tag für vier bis sechs Wochen

Winterfohlen 10 ml pro Tag ab der zweiten Lebenswoche