Bekannte Marken & hohe Qualität
Beratung durch Fachpersonal - 05522 / 918 22 80
Kostenloser Versand ab 69€ Bestellwert

Vetripharm MSM

Vetripharm MSM kann zur Verbesserung der Gelenke und Knorpel durch hochwirksame organische Schwefelverbindungen beitragen.

Artikelnummer: 31380-1

Verfügbarkeit Sofort verfügbar, Lieferzeit 5 - 10 Tage

Bewertung verfassen

13,50 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Grundpreis: 16,88 € (inkl. Mwst.) pro kg

Kaufen Sie 2 zum Preis von je 13,10 € und sparen 3%

Grundpreis: 16,38 € (inkl. Mwst.) pro kg

Kaufen Sie 5 zum Preis von je 12,83 € und sparen 5%

Grundpreis: 16,04 € (inkl. Mwst.) pro kg

Menge
Kaufen Sie 2 zum Preis von je 13,10 € und sparen 3%
Kaufen Sie 5 zum Preis von je 12,83 € und sparen 5%
Produktinformationen "Vetripharm MSM"

Vetripharm MSM

MSM (Methyl-Sulphonyl-Methan) ist eine hochwirksame organische Schwefelverbindung, welche dabei helfen kann die Regenerationsfähigkeit des gesamten Organismus zu verbessern, zudem trägt es zur normalen Funktion des Immunsystems bei. MAS kann dabei helfen die Belastbarkeit der Gelenke, Bänder und Sehnen zu verbessern. Ebenso kann MSM dabei helfen die Struktur und Widerstandsfähigkeit der Hufe, der Haut und der Haare zu verbessern.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Zusammensetzung:

MSM (Methyl-Sulphonyl-Methan).

Analytische Bestandteile:

Schwefel: 32,0 %

Fütterungsempfehlung:

Fohlen, Jungpferde, Ponys: 2 g pro Tag
Pferde (500 kg): 4 g pro Tag
Bei erhöhtem Bedarf sollte die Tagesdosis verdoppelt werden.
Durch die Luftfeuchtigkeit kann es bei reinem MSM zu einer Verfestigung des Pulvers kommen; dies ist ein Hinweis auf die Reinheit des Produktes und führt nicht zu einem Qualitätsverlust!

Fütterungsdauer:

Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Fütterung über einen längeren Zeitraum erfolgen.
Gemäß den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) darf dieses Produkt im Zeitraum des Wettkampfs nicht angewendet werden