Bekannte Marken & hohe Qualität
Beratung durch Fachpersonal - 05522 / 918 22 80
Kostenloser Versand ab 69€ Bestellwert

Royal Canin Urinary u/c Low Purine Canine Trockenfutter

Diätfuttermittel für Hunde mit Urolithiasis, Harnwegserkrankungen (Urat, Cystin)

Artikelnummer: 40332-3

Verfügbarkeit Sofort verfügbar, Lieferzeit 3 - 5 Tage

Bewertung verfassen

78,49 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Grundpreis: 5,61 € (inkl. Mwst.) pro kg

Kaufen Sie 2 zum Preis von je 76,14 € und sparen 3%

Grundpreis: 5,44 € (inkl. Mwst.) pro kg

Kaufen Sie 5 zum Preis von je 74,57 € und sparen 5%

Grundpreis: 5,33 € (inkl. Mwst.) pro kg

Menge
Kaufen Sie 2 zum Preis von je 76,14 € und sparen 3%
Kaufen Sie 5 zum Preis von je 74,57 € und sparen 5%
Produktinformationen "Royal Canin Urinary u/c Low Purine Canine Trockenfutter"

Royal Canin Urinary u/c Low Purine kann sich unterstützend auf die Regeneration bei Harnwegserkrankungen auswirken

Royal Canin Urinary u/c Low Purine sollte nur nach entsprechender Diagnose und nach tierärztlicher Verordnung gefüttert werden.

Indikationen:

- Begleitend in der Leishmaniose-Therapie bei Verwendung von Xanthin-Oxidase-Hemmern (z.B. Allopurinol)

- Erhaltungsnahrung für ausgewachsene Hunde bestimmter Rassen mit Prädisposition für die Bildung von Stoffwechsel bedingten Harnsteinen (z.B. Dalmatiner)

- Rezidivprophylaxe von Stoffwechsel bedingten Harnsteinen (Urat, Xanthin, Cystin)

Kontraindikationen:

- Behandlung mit harnansäuernden Medikamenten

- Trächtige und säugende Hündinnen - Welpen

Produktvorteile:

- Uratvorsorge: Ausgewählte Proteine mit geringem Puringehalt (z.B. Weizenmehl, Ei) in Verbindung mit einem alkalischen Harn-pH können helfen das Risiko von Uratharnsteinen zu verringern.

- Cystinvorsorge: Die Zusammensetzung von URINARY U/C kann helfen, der Bildung von Cystinsteinen vorzubeugen.

- Hautbarriere: Die sehr hohen Anteile an Biotin, Niazin und Pantothensäure in Verbindung mit Zink und Linolsäure können helfen, den Flüssigkeitsverlust über die Haut zu reduzieren und deren Barriereeffekt zu stärken.

- Schutz durch Antioxidanzien: Eine synergistisch wirkende Antioxidanzienkombination (Vit.E, Vit. C, Taurin, Lutein) kann die Körperzellen vor Angriffen aggressiver Stoffwechselendprodukte schützen.

Weitere Informationen:

Tierhalter sollten betroffenen Tieren ausschließlich URINARY U/C füttern, da ansonsten die Wirksamkeit des Produktes eingeschränkt wird.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Reis, Maisfuttermehl, Weizenfuttermehl, Tierfett, Ei getrocknet, Weizenkleberfutter*, Maiskleberfutter, Mineralstoffe, Lignozellulose, Fischöl, Sojaöl, Fructo-Oligosaccharide, Borretschöl, Tagetesblütenmehl (Quelle für Lutein). Proteinquellen: Ei getrocknet, Weizenkleberfutter, Maiskleberfutter

*L.I.P.: Für ihre sehr hohe Verdaulichkeit ausgewählte Proteine

 

Zusatzstoffe (pro kg)

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin A: 30000 IE, Vitamin D3: 800 IE, E1 (Eisen): 63 mg, E2 (Jod): 5,3 mg, E4 (Kupfer): 14 mg, E5 (Mangan): 66 mg, E6 (Zink): 147 mg, E8 (Selen): 0,16 mg Konservierungsstoffe – Antioxidanzien

Analysewerte

Pro 1000 Kcal

Pro 100 g OS

Protein

47,03 g

18 g

 

Fettgehalt

39,2 g

15 g

Kohlenhydrate

130,65 g

50 g

Rohfaser

5,75 g

2,2 g

Diätetische Faser

14,89 g

5,7 g

Kalzium

2,06 g

0,79 g

Phosphor

1,54 g

0,59 g

Kalium

2,35 g

0,9 g

Natrium

0,78 g

0,3 g

Chlorid

1,44 g

0,55 g

Magnesium

0,1 g

0,04 g

Kupfer

3,92 mg

1,5 mg

Zink

44,42 mg

17 mg

Taurin

0,55 g

0,21 g

Vitamin A

7839,04 IE

3000 IE

Vitamin E

136,9 mg

45 mg

Omega-6-Fettsäuren

7,24 g

2,77 g

Omega-3-Fettsäuren

1,59 g

0,61 g

EPA & DHA

0,68 g

0,26 g

Metabolisierbare Energie

Kalkuliert nach NRC 2006

 

383

 

 

Weitere Analytische Bestandteile/kg: Schwefel 0.3 %, Harnalkalisierende Stoffe: Kalziumkarbonat 1.77 %, Kaliumzitrat: 0.2 %

 

Empfohlene Tagesration (g/Tag):

Wasser zur freien Aufnahme anbieten


Körpergewicht

Mager

Normal

Übergewichtig

2,0 kg

55 g

48 g

42 g

4,0 kg

92 g

81 g

70 g

6,0 kg

125 g

110 g

95 g

8,0 kg

155 g

137 g

118 g

10,0 kg

184 g

162 g

140 g

15,0 kg

249 g

219 g

189 g

20,0 kg

309 g

272 g

235 g

25,0 kg

365 g

321 g

278 g

30,0 kg

419 g

368 g

318 g

35,0 kg

470 g

414 g

357 g

40,0 kg

520 g

457 g

395 g

45,0 kg

568 g

499 g

431 g

50,0 kg

614 g

541 g

467 g

55,0 kg

660 g

581 g

501 g

60,0 kg

704 g

620 g

535 g

70,0 kg

791 g

696 g

601 g

80,0 kg

874 g

769 g

664 g

Die richtige Nahrungsumstellung. Schritt für Schritt.

Ihr Haustier benötigt ausreichend Zeit, um sich an die neue Nahrung zu gewöhnen. Zur Vermeidung von Verdauungsstörungen sollte die Nahrungsumstellung langsam und schrittweise erfolgen.