Bekannte Marken & hohe Qualität
Beratung durch Fachpersonal - 05522 / 918 22 80
Kostenloser Versand ab 69€ Bestellwert

RodiCare Derma für Heimtiere bei Hautproblemen von alfavet

Ergänzungsfuttermittel das unterstützend auf der Haut, den Haaren und Krallen von Heimtieren wirken kann.

Artikelnummer: 90267-1

Verfügbarkeit Sofort verfügbar, Lieferzeit 3-5 Tage

Bewertung verfassen

12,69 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Grundpreis: 253,80 € (inkl. Mwst.) pro l

Kaufen Sie 2 zum Preis von je 12,44 € und sparen 2%

Grundpreis: 248,80 € (inkl. Mwst.) pro l

Kaufen Sie 6 zum Preis von je 12,18 € und sparen 5%

Grundpreis: 243,60 € (inkl. Mwst.) pro l

Menge
Kaufen Sie 2 zum Preis von je 12,44 € und sparen 2%
Kaufen Sie 6 zum Preis von je 12,18 € und sparen 5%
Produktinformationen "RodiCare Derma für Heimtiere bei Hautproblemen von alfavet"

RodiCare Derma - für starkes Fell und eine gesunde Haut

RodiCare Derma ist ein Ergänzungsfuttermittel für Zwergkaninchen, Meerschweinen und Kleinnager. Das RodiCare Derma von alfavet kann unterstützend wirken die Haut, Haare, und Krallen mit Omega-3-Fettsäuren zu versorgen. Die Haut und das Fell von kleinen Heimtieren sowie Meerschweinchen und Kaninchen kann durch verschiedene Ursachen beschädigt werden. Eine häufige Ursache sind Parasiten wie zB. Milben beim Kaninchen.

Was enthält das RodiCare Derma?

Bestimmte Pflanzenöle dienen als reichhaltige Quelle für Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren. Diese dienen zur Erhaltung der normalen Hautfunktion. Das enthaltene Algenöl ist reich an Docosahexaensäure (DHA). Für den Abbau von freien Radikalen werden a- und y-Tocopherole benötigt. Diese werden durch die Pflanzenöle geliefert. Die Kieselsäure entstammt dem Klettenlabkraut und Schachtelhalm. In der Pappelrinde ist das Salicin enthalten. Dieses wird im Körper zur Salicinsäure umgewandelt. In der oberen Hautschicht werden die Phytosterole eingelagert. RodiCare Derma kann dabei helfen die Barriereeigenschaft der Haut zu verbessern. Zink, Selen und Biotin werden für den Aufbau von Haut und Haaren benötigt. Parasiten bei Heimtieren fällt eine Beschädigung bei einer starken und gesunden Haut sehr schwer. Milben bei Kaninchen können durch ein geeignetes Mittel beseitigt werden.

Wie wirkt RodiCare Derma? 

Dadurch, dass das RodiCare Derma eine Vielzahl von Nährstoffen enthält die besonders für den Aufbau von Haaren, Haut und Krallen benötigt werden, kann sich dies unterstützend aus wirken. Erkrankungen der Haut bei Heimtieren durch zB Parasitenbefall, können mit einer intakten starken Haut schneller therapiert werden. RodiCare Derma von alfavet besteht aus Ölen mit einem hohen Anteil an essentiellen Fettsäuren und a- sowie y- Tocopherolen. Zudem ist das Ergänzungsfuttermittel für Heimtiere mit Phytosterolen angereichert. Diese kommen natürlicherweise in geringen Mengen in Pflanzen vor. Ebenso ist Zink, Selen und Biotin ein Pflanzenstoff.

Wie oft füttere ich mein Tier mit RodiCare Derma von alfavet?

Eine Maus sowie ein Zwerghamster bekommen 1 Pumphub aus der Flasche. Hamster und Degus bekommen 2 Pumphübe. Größere Heimtiere wie Ratten und Chinchilla erhalten 3 Pumphübe vom RodiCare Derma. Meerschweinchen bekommen je nach Größe 3-5 Pumphübe und Kaninchen 5-8 Pumphübe RodiCare Derma.

Durch den des gegenüber Alleinfuttermittel höheren Gehalts an Zink und Selen darf es Kaninchen, Meerschweinchen und Kleinnagern nur bis zu 50% der Tagesration verfüttert werden. 

Die Gabe der einzelnen Dosis sollte nach Möglichkeit auf zwei oder mehrere Mahlzeitenaufgeteilt werden. Das RodiCare Derma wird über das Futter gegeben.

Leinöl 28%, Sojaöl 21,5%, (Klettenlabkraut, Schachtelhalm, Pappelrinde) suspendiert in Sesamöl, je 5,7%, Sonnenblumenöl 5,3%, Borretschöl 4,5%, Algenöl 2,5%, Phytosterole 1,5%, Maiskeimöl 1%, Schachtelhalmpulver 0,05%
Rohprotein 0%, Rohfaser 0%, Rohöle und -fette 92%, Rohasche 0%, Omega-3Fettsäuren 17,6%

Maus, Zwerghamster 1 Pumphub

Hamster, Degu 2 Pumphübe

Ratte, Chinchilla 3 Pumphübe

Meerschwinchen 3-5 Pumphübe

Kaninchen 5-8 Pumphübe