Bekannte Marken & hohe Qualität
Beratung durch Fachpersonal - 05522 / 918 22 80
Kostenloser Versand ab 69€ Bestellwert

Relaxan forte 30 Tabletten für Hunde von cp-pharma

Ergänzungsfuttermittel für große Hunde

Artikelnummer: 20229

Verfügbarkeit Sofort verfügbar, Lieferzeit 3 - 5 Tage

Bewertung verfassen

17,09 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Grundpreis: 833,66 € (inkl. Mwst.) pro kg

Kaufen Sie 2 zum Preis von je 16,58 € und sparen 3%

Grundpreis: 808,78 € (inkl. Mwst.) pro kg

Kaufen Sie 5 zum Preis von je 16,24 € und sparen 5%

Grundpreis: 792,20 € (inkl. Mwst.) pro kg

Kaufen Sie 2 zum Preis von je 16,58 € und sparen 3%
Kaufen Sie 5 zum Preis von je 16,24 € und sparen 5%
Produktinformationen "Relaxan forte 30 Tabletten für Hunde von cp-pharma"

Relaxan Forte von CP Pharma – Ergänzungsfuttermittel für große Hunde

Relaxan-Forte ist ein Ergänzungsfuttermittel für Hunde, die einen ernährungsbedingten Mangel haben. Dabei ist das Produkt von CP Pharma extra für große Hunde entwickelt worden, die in stressigen Situationen unruhig werden. Eine Fütterung der Tabletten sollte mit dem Tierarzt abgesprochen sein.

So erkennen Sie Stress beim Hund

Gestresste Hunde verändern in der Regel ihr Verhalten. Das heißt, dass Sie als Besitzer eine Wesensveränderung am ehesten erkennen können. Denn die Symptome sind meist sehr individuell, ebenso die Ursachen. Aber ein aggressives, unruhiges oder hyperaktives Verhalten deutet meist darauf hin, dass Ihr Liebling sich in einer Situation unwohl oder bedroht fühlt. Auch Angst führt zu Stress. Zudem zeigen Hunde klassische Anzeichen, die wie folgt auftreten können:

  • Jaulen und Wimmern
  • angelegte Ohren
  • starkes Lecken und Speicheln

Zudem können Tiere, die über längere Zeit gestresst sind, erkranken. Stress kann unter anderem zu Problemen mit der Verdauung führen und Durchfall oder Verstopfungen begünstigen. Auch Probleme mit der Haut können dadurch verstärkt werden. Sollten Sie bei Ihrer Fellnase Verhaltensänderungen wahrnehmen, sollten Sie sie bei Ihrem Tierarzt vorstellen.

Stressige Situationen sind individuell

Nicht jedes Tier reagiert auf jede Situation gleich. Entsprechend ist der eine Hund bei Begegnungen mit Artgenossen, Lärm oder wenn er einige Zeit allein bleiben muss tiefenentspannt, während es für den anderen eine große Belastung darstellt. Zudem können Nährstoffmängel die innere Unruhe beim Vierbeiner verstärken. Eine pauschale Aussage kann man daher nicht treffen. Dennoch sind klassische Stressoren:

    • Alleinsein
    • ungewohnte Geräusche (bspw. Silvester)
    • Autofahren oder längere Reisen
    • Begegnungen mit Artgenossen oder anderen Tieren
    • eine fremde Umgebung

Was tun gegen Stress?

Die Gabe von Mitteln zur Beruhigung und Ergänzungsfuttermitteln kann helfen, sollte allerdings nur für den Notfall gedacht sein. Sie bekämpfen nämlich nur die Symptome und nicht den eigentlichen Stressauslöser. Daher ist meist etwas Detektivarbeit nötig, um dem Problem auf den Grund zu gehen. Ihr Tierarzt, aber auch ein Hundetrainer können Ihnen dabei helfen. Trotz allem bieten manche Produkte die Chance, die Symptomatik etwas zu lindern, zum Beispiel, indem bestimmte Nährstoffe wie Vitamine, Mineralien oder Aminosäuren enthalten sind. Über mögliche Nebenwirkungen sollten Sie sich vorab unbedingt informieren.

Anwendungsgebiete und Fütterung von Relaxan Forte

Relaxan Forte kann bei unruhigem Verhalten gegeben werden. Es soll bestimmte Mängel ausgleichen und so zum Wohlbefinden des Tieres beitragen. Das Ergänzungsfuttermittel ist in Tablettenform erhältlich und kann alleine oder mit dem Hundefutter vermischt gegeben werden. Beachten Sie zur Dosierung bitte die Hinweise zur Fütterungsempfehlung.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Calciumcarbonat, Fettsäuren, L-Tryptophan

Inhaltsstoffe

Rohprotein 15,60 %, Rohfett 2,60 %, Rohfaser 0,50 %, Rohasche 2,70%

Zusatzstoffe je kg Ergänzungsfuttermittel:

Mikrokristalline Zellulose 516.500 mg, Inosit 38.200 mg, Nicotinsäureamid 114.700 mg, Akaziengummi 36.300 mg ,Taurin 22.000 mg, Pyridoxol HCL 61.800 mg, Aroma 12.300 mg, Zinksulfat-heptahydrat 900 mg, Natriumselenat 1.900 mg

Fütterungshinweis:

Tabletten direkt eingeben oder zerkleinert über das Futter verabreichen.

Mittlerer bis großer Hund: 1 Tabletten bis zu 2 x täglich

Sehr großer Hund: 2 Tabletten bis zu 2 x täglich