Bekannte Marken & hohe Qualität
Beratung durch Fachpersonal - 05522 / 918 22 80
Kostenloser Versand ab 69€ Bestellwert

Hill's Prescription Diet k/d Early Stage feline Trockenfutter

Diätfuttermittel für Katzen mit Nierenerkrankungen im Frühstadium

Artikelnummer: 50537-3

Verfügbarkeit Sofort verfügbar, Lieferzeit 3-5 Tage

Bewertung verfassen

47,61 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Grundpreis: 9,52 € (inkl. Mwst.) pro kg

Kaufen Sie 2 zum Preis von je 46,18 € und sparen 4%

Grundpreis: 9,24 € (inkl. Mwst.) pro kg

Kaufen Sie 5 zum Preis von je 45,23 € und sparen 5%

Grundpreis: 9,05 € (inkl. Mwst.) pro kg

Menge
Kaufen Sie 2 zum Preis von je 46,18 € und sparen 4%
Kaufen Sie 5 zum Preis von je 45,23 € und sparen 5%
Produktinformationen "Hill's Prescription Diet k/d Early Stage feline Trockenfutter"

Was bedeutet Hill's Prescription Diet k/d Early Stage feline?

Das neue Katzenfutter von Hill´s k/d Early Stage ist ein Katzenfutter, welches man bei einer chronischen Nierenerkrankung (IRIS-Stadium 1) füttern kann. Auch bei Herzerkrankungen kann das k/d Early Stage eingesetzt werden. Das Futter hilft ideal bei einer frühzeitig erkannten chronischen Nierenerkrankung. In Studien wurde klinisch bewiesen, dass durch das Futter Nierenfunktionsmarker bei Katzen mit chronischen Nierenerkrankungen im Frühstadium stabilisiert werden.

 

Wie erkenne ich eine Nierenerkrankung bei meiner Katze?

Nierenerkrankungen können nicht direkt erkannt werden. Es gibt aber einige Symptome die auf eine Nierenerkrankung hinweisen können. Wenn Ihre Katze beispielsweise vermehrt trinkt oder häufig erbricht könnten dies Hinweise auf eine Nierenerkrankung sein. Auch ein starker Gewichtsverlust trotz „normaler“ Futteraufnahme kann durch eine Nierenerkrankung hervorgerufen werden. Eine genaue Diagnose kann jedoch nur Ihr Tierarzt stellen.

 

Darf jede Katze das k/d Early Stage fressen?

Das Hill´s k/d Early Stage Katzenfutter ist nur für Katzen mit einer chronischen Nierenerkrankung (IRIS-Stadium 1) oder mit Herzerkrankungen geeignet. Kleine Kätzchen, tragende Katzen oder laktierende Katzen dürfen das Futter nicht fressen. Die könnte sich unter anderem schädlich auf die Jungtiere auswirken. Des Weiteren dürfen Katzen mit einem Natriummangel kein k/d Early Stage bekommen. Auch für Katzen die an einer fortgeschrittenen Nierenerkrankung leiden ist das Katzenfutter ungeeignet.

mit Huhn: Maisklebermehl, Braureis, tierische Fette, getrocknete Erbsen, Erbsenprotein, Hühner- (10 %) und Truthahnmehl, Weizen, Rübentrockenschnitzel, Trockenvollei, Mineralstoffe, Reisproteinkonzentrat, Proteinhydrolysat, Fischöl, Sojabohnenöl, L-Carnitin, Vitamine, Taurin, Spurenelemente und Beta-Carotin. Mit natürlichem Antioxidans (gemischte Tocopherole)

Rohprotein 33,7%, Rohfett 23,1%, Kohlenhydrate 35,6%, Rohfaser 2,1%, Rohasche 5,52%, Calcium 0,78%, Phosphor 0,47%, Natrium 0,25, Kalium 0,78%, Magnesium 0,07%, Omega-3-Fettsäuren 0,01%, Omega-6-Fettsäuren 4,20%, Essentielle Fettsäuren 5,21%, lösliche Fasern 1,01%, L-Carnitin 540mg/kg, Taurin 2080mg/kg, Thiamin 29mg/kg, Riboflavin 15mg/kg, Niacin 138mg/kg, Pyridoxin 10,14%, Panthotensäure 19,77mg/kg, Folsäure 3,09mg/kg, Vitamin B12 0,12mg/kg, Biotin 0,49mg/kg, Vitamin A 9412IU/kg, Vitamin D 955IU/kg, Vitamin E 602mg/kg, Vitamin C 105mg/kg, Beta-Carotin 2,1mg/kg

Katzen mit einem Körpergewicht (kg) von:

2 bekommen 30 - 40 g

3 bekommen 40 - 55 g

4 bekommen 50 - 65 g

5 bekommen 55 - 80 g

6 bekommen 65 - 90 g

7 + bekommen 12 g pro kg