Bekannte Marken & hohe Qualität
Beratung durch Fachpersonal - 05522 / 918 22 80
Kostenloser Versand ab 69€ Bestellwert

Dr. Weyrauch Nr. 16 Tagträumer

Dr. Weyrauch Nr. 16 Tagträumer für mehr innere Ruhe, Ausgeglichenheit und hohe Konzentrationsfähigkeit.

Artikelnummer: 31547-2

Verfügbarkeit Sofort verfügbar, Lieferzeit 5 - 10 Tage

Bewertung verfassen

109,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Grundpreis: 90,83 € (inkl. Mwst.) pro kg

Kaufen Sie 2 zum Preis von je 106,82 € und sparen 3%

Grundpreis: 89,02 € (inkl. Mwst.) pro kg

Kaufen Sie 6 zum Preis von je 104,64 € und sparen 5%

Grundpreis: 87,20 € (inkl. Mwst.) pro kg

Menge
Kaufen Sie 2 zum Preis von je 106,82 € und sparen 3%
Kaufen Sie 6 zum Preis von je 104,64 € und sparen 5%
Produktinformationen "Dr. Weyrauch Nr. 16 Tagträumer"

Dr. Weyrauch Nr. 16 Tagträumer

Stress gilt mittlerweile als Hauptursache vieler körperlicher Beschwerden. Missverständnisse in der Haltung und Fehler im Umgang mit dem Pferd führen zu Verhaltensauffälligkeiten, die das Reiterlebnis trüben können. Da Nervosität und Unkonzentriertheit ihre Ursache in Nährstoffdefiziten haben können ist zunächst auf eine wirklich bedarfsgerechte Ernährung mit einer ausreichenden Versorgung mit Magnesium und Spurenelementen sowie genügend Raufutter zu achten. Die Getreidezufuhr ist zu mäßigen.Leider genügt auch das in manchen Fällen nicht. Hier sollte die Futterration durch fehlende pflanzliche Nährstoffe ergänzt werden. Dazu gehören Pflanzen, die natürliche ätherische Öle, Bittersäuren und Flavonoide enthalten. Sie supplementieren die Ernährung um bioaktive Substanzen wie Sekundäre Pflanzenstoffe und spezielle Glyconährstoffe und haben so einen ausgleichend positive Effekt auf das Nervenkostüm.Eine in dieser Form aufgewertete Fütterung des Pferdes hilft im Alltag, aber auch in besonderen Situationen wie Schrittführen müssen, Einreiten oder Wieder-in-die-Arbeit-Nehmen des Pferdes.

Der Nr. 16 Tagträumer ist baldrianfrei

Der Nr. 16 Tagträumer ist ein hochbewährtes Produkt, in dem ausgesuchte Kräuter und Wurzeln wie Majoran, Johannisbrot, Passionsblume u.v. weitere Pflanzen enthalten, die besonders reich an bioaktiven Substanzen wie Sekundären Pflanzenstoffen und speziellen Glyconährstoffen sind.Bei der Fütterung eines Turnierpferdes sollte man am Sonntag abend mit 4 Meßlöffeln beginnen, mit 2 Meßlöffeln pro Tag fortfahren und spätestens am Donnerstag die Fütterung wieder einstellen, um die 48 stündige Wartezeit einzuhalten.

Tierart: Pferd

Zusammensetzung:

getrocknete Kräuter, Taigawurzel

Inhaltsstoffe:

Rohprotein: 8 %, Rohfett: 2 %, Rohfaser: 27 %, Rohasche: 7 %, Natrium: 0 %

Fütterungsempfehlung:

täglich 5 bis 10g pro Pferd (ca. 1 bis 2 Meßlöffel)