Bekannte Marken & hohe Qualität
Beratung durch Fachpersonal - 05522 / 918 22 80
Kostenloser Versand ab 69€ Bestellwert

B-Vit complex Tabletten bei Vitaminmangel für Hunde und Katzen von cp-pharma

B-Vit complex Tabletten von cp-pharma ist ein Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen bei einem Mangel an Vitamin B.

Artikelnummer: 10139-1-TR

Verfügbarkeit Sofort verfügbar, Lieferzeit 3-5 Tage

Bewertung verfassen

29,54 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Grundpreis: 310,95 € (inkl. Mwst.) pro kg

Kaufen Sie 2 zum Preis von je 28,65 € und sparen 4%

Grundpreis: 301,58 € (inkl. Mwst.) pro kg

Kaufen Sie 5 zum Preis von je 28,06 € und sparen 6%

Grundpreis: 295,37 € (inkl. Mwst.) pro kg

Menge
Kaufen Sie 2 zum Preis von je 28,65 € und sparen 4%
Kaufen Sie 5 zum Preis von je 28,06 € und sparen 6%
Produktinformationen "B-Vit complex Tabletten bei Vitaminmangel für Hunde und Katzen von cp-pharma"

Vitamin B und seine Eigenschaften

Im Allgemeinen sind B-Vitamine für die Regulierung des Eiweiß-, Fett- und Kohlenhydratstoffwechsel zuständig. Leidet Ihr Hund oder Ihre Katze unter einer Infektionskrankheit oder Verdauungsstörung kann eine Mangelsituation an Vitamin B entstehen. Auch ein Hungerzustand oder eine einseitige Ernährung haben ein Verlust von Vitamin B zur Folge. B-Vit complex Tabletten für Hunde und Katzen helfen dem Körper diese Verluste an Vitamin B wieder auszugleichen.

Der Complex an Vitamin B

Vitamin B1 ist in der Form als Koenzym innerhalb des Kohlenhydratstoffwechsels aktiv. Bei fehlendem Vitamin B1 (Thiaminhydrochlorid) in der Ernährung von Hunden und Katzen können kardiovaskuläre (Herz-Kreislauferkrankungen) oder nervöse Probleme auftreten.

Vitamin B2 (Riboflavin) ist ein vitales Koenzym. Ein Mangelzustand von Vitamin B2 macht sich durch folgende Symptome sichtbar. Appetitverlust bei Hunden und Katzen, Hautveränderungen, Haarausfall sowie Anämien. Bei Hundewelpen und Kitten kann ein Vitamin B2 Mangel Wachstumsstörungen verursachen.

Vitamin B6 hat eine wichtige Rolle im Eiweiß- und Aminosäurenstoffwechsel. Anämien bei Hunden und Katzen können durch einen Mangelzustand ausgelöst werden. In schweren Fällen eines Vitamin Mangels kann es sogar zu Neuropathien führen.

Vitamin B12 ist essentiell für den Zellwachstum und die Zellteilung sowie für verschiedenen Stoffwechselvorgänge zuständig. Fehlt das Vitamin B12 im Körper von Ihrem Hund oder Ihrer Katze macht sich dies durch folgende Mangelzustände bemerkbar. Fressunlust, Fellveränderungen, neurologische Störungen sowie Wachstumsstörungen bei jungen Hunden und Katzen.

Die Vit-B complex Tabletten von cp-pharma für Hunde und Katzen enthalten ebenfalls Biotin welches für den Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel sowie besonders für den Eiweißstoffwechsel wichtig ist. Die enthaltene Folsäure ist für die Übertragung von Methylgruppen und Stoffwechselvorgängen zuständig. Fehlt das Biotin oder die Folsäure äußert sich dies in Appetitlosigkeit und Blutbildveränderungen. Bei tragenden Hunden und Katzen kann der Mangel zur verminderten Vitalität der Neugeborenen führen.

B-Vit complex Tabletten von cp-pharma für Hunde und Katzen im Allgemeinen

Die Tabletten sind auch gut geeignet für Hunde und Katzen die Tabletten verweigern. Die Tabletten sind aromatisiert und viertelbar und somit leicht zu verabreichen. Vit-B complex gleicht alle Vitamin B Mangelzustände aus. Für den Tierbesitzer macht sich der Mangel durch Hautveränderungen bemerkbar. Nervöse und Abgeschwächte Tiere leiden oftmals ebenfalls an einem Mangel Vitamin B Mangel.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Hefen, Pflanzliche Nebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Fleisch und tierische Nebenprodukte, Öle und Fette, Magnesiumstearat
Rohprotein 35,8%, Rohöle- und fette 1,7%, Rohfaser 33,3%, Rohasche 7,2% Zusatzstoffe je Tablette: Thiaminhydrochlorid (Vit. B1) 100mg, Riboflavin (Vit. B2) 20mg, Pyridoxinhydrochlorid (Vit. B6) 100mg, Cyanocobalamin (Vit. B12) 500ug, Folsaüre 10mg, Biotin 10mg
Hund: 1x täglich 1 Tablettepro 10kg KGW Katze: 1x täglich 1/2 -1 Tablette pro 5kg KGW Die Dauer der Eingabe ist abhängig von der Ursache und der Schwere des Mangels und wird deshalb vom behandelnden Tierarzt festgelegt. Normalerweise ist eine mehrwöchige Verabreichung erforderlich.