Bekannte Marken & hohe Qualität
Beratung durch Fachpersonal - 05522 / 918 22 80
Kostenloser Versand ab 69€ Bestellwert

Audevard Ekyrenal plus für Pferde

Ergänzungsfüttermittel zur Förderung der Entwässerung und Unterstützung der Ausscheidungs- und Entgiftungsfunktionen von Pferden sowie zur Unterstützung der Leberfunktion bei chronischer Leberinsuffizienz.

Artikelnummer: 31874-1

Verfügbarkeit Sofort verfügbar, Lieferzeit: 3-5 Tage

Bewertung verfassen

38,59 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Grundpreis: 35,39 € (inkl. Mwst.) pro l

Kaufen Sie 2 zum Preis von je 37,82 € und sparen 2%

Grundpreis: 35,39 € (inkl. Mwst.) pro l

Kaufen Sie 6 zum Preis von je 37,05 € und sparen 4%

Grundpreis: 35,39 € (inkl. Mwst.) pro l

Menge
Kaufen Sie 2 zum Preis von je 37,82 € und sparen 2%
Kaufen Sie 6 zum Preis von je 37,05 € und sparen 4%
Produktinformationen "Audevard Ekyrenal plus für Pferde"

ENTWÄSSERUNG UND ENTGIFTUNG

Ergänzungsfüttermittel zur Förderung der Entwässerung und Unterstützung der Ausscheidungs- und Entgiftungsfunktionen von Pferden sowie zur Unterstützung der Leberfunktion bei chronischer Leberinsuffizienz.

EKYRENAL+ eignet sich für Situationen, in denen eine Unterstützung der Leberfunktion und der Harnausscheidung erforderlich ist: nach Beanspruchung, angereichertes Futter, Rekonvaleszenzphase nach Krankheit oder Behandlung, Saisonwechsel


Tierart: Pferd
  • Sorbitol
  • Monopropylenglycol
  • Kaktusfeigensaft (Opuntia ficus indica)
  • Zuckerrohrmelasse

  • Feuchtigkeit 88,6 %
  • Rohprotein 1,8 %
  • Rohfett 0 %
  • Rohasche 0,2 %
  • Rohfaser 0 %
  • Natrium 0 % 


Tagesdosis:

  • 25 ml 1-mal täglich, die Dosis kann auf Anraten Ihres Tierarztes verdoppelt werden.
  • Für ein Pony teilen Sie die Dosis durch zwei.

Anwendungsdauer:

  • Um eine Entwässerung zu erreichen und die Ausscheidung zu fördern, ohne Unterbrechung 10 bis 20 Tage verabreichen.
  • Im Hinblick auf die Vorbereitung eines Wettkampfs/besonderen Ereignisses beginnen Sie die Verabreichung 3 Tage vorher und setzen Sie diese 7 Tage lang fort.
  • Zögern Sie nicht, Ihren Tierarzt um Rat zu fragen, um die Verabreichung anzupassen und eventuell zu verlängern.
  • Vor Gebrauch gut schütteln und ständig Wasser verfügbar halten. Nicht länger als 6 Monate anwenden, ohne vorher Ihren Tierarzt zu konsultieren.