Bekannte Marken & hohe Qualität
Beratung durch Fachpersonal - 05522 / 918 22 80
Kostenloser Versand ab 69€ Bestellwert

almapharm Lactogel Pet Dose

Lactogel Pet ist ein Ergänzungsfuttermittel mit Milchsäurebakterien sowie Mannanund Fructo Oligosacchariden für Tiere.

Artikelnummer: 10054

Verfügbarkeit Sofort verfügbar, Lieferzeit 3 - 5 Tage

Bewertung verfassen

12,29 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Grundpreis: 122,90 € (inkl. Mwst.) pro kg

Kaufen Sie 2 zum Preis von je 12,04 € und sparen 3%

Grundpreis: 120,40 € (inkl. Mwst.) pro kg

Kaufen Sie 6 zum Preis von je 11,80 € und sparen 4%

Grundpreis: 118,00 € (inkl. Mwst.) pro kg

Menge
Kaufen Sie 2 zum Preis von je 12,04 € und sparen 3%
Kaufen Sie 6 zum Preis von je 11,80 € und sparen 4%
Produktinformationen "almapharm Lactogel Pet Dose"

Lactogel Pet für Kleintiere

Lactogel Pet ist ein Ergänzungsfuttermittel mit Milchsäurebakterien sowie Mannan und Fructo Oligosacchariden für Hunde, Katzen, Meerschweinchen, Kaninchen, Hamster, Mäuse, Frettchen, Eichhörnchen und Vögel. Das Lactogel Pet kann zur stabilisierung der Darmfunktion beitragen.

Tierart: Katze
Traubenzucker, Molkenpulver, teilentzuckert, Haferflockenmehl, Trinatriumcitrat, Natriumchlorid, Kaliumchlorid, Pektine, Fructo-Oligosaccharide, Blutwurz.

Zusatzstoffe je kg:
Vitamine: Vitamin E (3a700; all rac-alpha-Tocopherylacetat) 1000mg, Vitamin C (3a300; Ascorbinsäure) 2000mg. Darmflorastabilisatoren/sonstige zootechnische Zusatzstoffe: Enterococcus faecium NICMB 10415 (4b1705) 2 × 1010 KBE.

Analytische Bestandteile:
Rohprotein 8,9%, Fettgehalt 2,6%, Rohfaser 3,0%, anorganische Stoffe 16,7%, Calcium 1,1%, Phosphor 0,6%, Natrium 3,8%, Magnesium 0,1%, Kalium 3,0%, Chloride 6,4%

Fütterungshinweis: Tagesmenge pro 10kg Körpergewicht: 2 × 5g Lactogel® Pet Pulver. 
1 gestrichener Messlöffel (ML) fasst ca. 5g.

Körpergewicht* morgens abends

2,5 kg ¼ML ¼ML

5 kg ½ML ½ML

10 kg 1ML 1ML

20 kg 2ML 2ML

40 kg 4ML 4ML

Zur Eingabe: Pulver mit lauwarmem Wasser anrühren bis eine dickflüssige Konsistenz erreicht ist. Danach mit einer Spritze (ohne Kanüle) aufziehen und direkt ins Maul eingeben. Bei erhaltener Fresslust: Das Pulver über das Feuchtfutter streuen.

Wichtig: Stets Trinkwasser zur freien Aufnahme anbieten. Fütterungsdauer: Entsprechend dem Rat des Tierarztes, i.d. R. 3–5 Tage oder bis zur Besserung.
Vor Verwendung oder vor Verlängerung der Fütterungsdauer sollte stets tierärztlicher Rat eingeholt werden. 

Lagerungshinweis:
Behältnis nach Gebrauch sofort verschließen. Unzugänglich für Kinder und Tiere aufbewahren