Bekannte Marken & hohe Qualität
Beratung durch Fachpersonal - 05522 / 918 22 80
Kostenloser Versand ab 69€ Bestellwert

Albrecht Multi-Vitamine Vögel 20 ml

Flüssiges Ergänzungsfutter für Ziervögel und Tauben in Zeiten mit erhöhtem Vitamin-Bedarf wie z.B. Mauser, Paarung, Aufzucht, Reise sowie bei vitaminarmer Futterversorgung.

Artikelnummer: 90084

Verfügbarkeit Sofort verfügbar, Lieferzeit 3 - 5 Tage

Bewertung verfassen

6,99 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Grundpreis: 349,50 € (inkl. Mwst.) pro l

Kaufen Sie 2 zum Preis von je 6,78 € und sparen 4%

Grundpreis: 339,00 € (inkl. Mwst.) pro l

Kaufen Sie 5 zum Preis von je 6,64 € und sparen 6%

Grundpreis: 332,00 € (inkl. Mwst.) pro l

Kaufen Sie 2 zum Preis von je 6,78 € und sparen 4%
Kaufen Sie 5 zum Preis von je 6,64 € und sparen 6%
Produktinformationen "Albrecht Multi-Vitamine Vögel 20 ml"

Flüssiges Ergänzungsfutter für Ziervögel und Tauben in Zeiten mit erhöhtem Vitamin-Bedarf wie z.B. Mauser, Paarung, Aufzucht, Reise sowie bei vitaminarmer Futterversorgung.

Wasser, Zucker, Honig, Öle und Fette

Inhaltsstoffe:
Rohprotein 0,5%, Rohfett 4%, Rohfaser 0%, Wasser 71%

Zusatzstoffe je kg:
Vitamin A 400.000IE, Vitamin C (L-Ascorbinsäure) 5.000mg, Vitamin D3 (Cholecalciferol) 800IE, Vitamin E (DL-alpha tocopheryl Acetat) 1.250mg, Vitamin K (Menadion-Natriumbisulfit) 50 mg, Vitamin B1 (Thiaminhydrochlorid) 200mg, Vitamin B2 (Riboflavin) 250mg, Vitamin B6 (Pyridoxinhydrochlorid) 250mg, Vitamin B12 (Cyanocobolamin) 1.000µg, Nikotinsäure (Nikotinsäureamid) 2.500mg, Panthothensäure (Ca-D-Pantothenat) 700mg, Biotin (D-Biotin) 10.000µg, Cholin (Cholinchlorid) 50.000mg, Emulgatoren (E484), Konservierungsstoffe (E202,E270, E338)

Täglich 2 bis 8 Tropfen über das gewohnte Futter geben. Leichte Tiere erhalten die geringere, schwere die höhere Menge. Die tägliche Zufütterung erfolgt zunächst über einen Zeitraum von 2 bis 3 Wochen. Danach erfolgt die Anwendung 1- bis 2-mal wöchentlich.

Wegen des Gehaltes an Vitamin A sollte die tägliche Zufütterung bei Landschildkröten auf 1 Woche begrenzt und keinesfalls mit Vitamin A-Injektionen kombiniert werden.