Bekannte Marken & hohe Qualität
Beratung durch Fachpersonal - 05522 / 918 22 80
Kostenloser Versand ab 69€ Bestellwert

Albrecht Fibreplex 15 ml

Ergänzungsfuttermittel für Kaninchen zur Unterstützung der physiologischen Magen-Darmfunktion.

Artikelnummer: 90082

Verfügbarkeit Sofort verfügbar, Lieferzeit 3 - 5 Tage

Bewertung verfassen

11,19 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Grundpreis: 746,00 € (inkl. Mwst.) pro l

Kaufen Sie 2 zum Preis von je 10,99 € und sparen 2%

Grundpreis: 732,67 € (inkl. Mwst.) pro l

Kaufen Sie 5 zum Preis von je 10,69 € und sparen 5%

Grundpreis: 712,67 € (inkl. Mwst.) pro l

Kaufen Sie 2 zum Preis von je 10,99 € und sparen 2%
Kaufen Sie 5 zum Preis von je 10,69 € und sparen 5%
Produktinformationen "Albrecht Fibreplex 15 ml"

Ergänzungsfuttermittel für Kaninchen zur Unterstützung der physiologischen Magen-Darmfunktion.

Fibreplex für Kaninchen ist eine faserreiche Formulierung in Pastenform. Dadurch versorgt Fibreplex mit einer schmackhaften, leicht zu verabreichenden zusätzlichen Quelle diätetischer Fasern und verbessert damit die normale Fermentationsaktivität im Darm.
Narkosen, Operationen und bestimmte Erkrankungen sind oftmals Auslöser einer verzögerten Passage des Futterbreis beim Kaninchen. Fibreplex als leicht zu verabreichende faserreiche Paste mit Prebiotika und probiotischen Mikroorganismen wurde konzipiert, um die gesunde Verdauung nach Eingriffen oder Verdauungsstörungen verbessern zu helfen. Fibreplex enthält verschiedene Quellen prebiotische wirkender Fasern, um einer möglichst breiten Vielfalt günstiger Darmbewohner als Nahrungsquelle zu dienen.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Sojaöl, Fructo-Oligosaccharide

Inhaltsstoffe:

Rohprotein 0,5%, Rohfett 40%, Rohfaser 1%, Rohasche 37%

Zusatzstoffe:

Inulin, Gummi arabicum E412, Karottenaroma, Beta-Carotin E160a, Saccharomyces cerevisiae NCYC SC47 E 1702 2x1010 KbE/kg

3-mal täglich 1ml pro kg KGW über einen Zeitraum von 2-3 Tagen oral verabreichen oder nach Rat des behandelnden Tierarztes.