Vetericyn VF +Plus Hydro-Gel zur Hautreinigung bei Tieren von ecuphar

Zur Desinfektion und Reinigung von Hautpartien bei Tieren. Sommerekzem bei Pferd oder Hotspot beim Hund

Artikelnummer: 21138

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: sofort lieferbar Lieferzeit: 3-5 Tage*

Hydrogel
Name
Artikelnummer
Preis
Menge
Vetericyn VF +Plus Hydro-Gel 120ml zur Hautreinigung bei Tieren von ecuphar
21138-1

Unser bisheriger Preis 19,84 €

jetzt nur 18,39 €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten Grundpreis: inf € (inkl. MwSt.) pro l

Vetericyn VF +Plus Hydro - Gel für Tiere mit Wunden

Das Vetericyn VF +Plus Hydro-Gel  ist ein Reinigungs- und Desinfektionsmittel (Wundspülung) für Wunden bei Hunden, Katzen und Pferden mit dem Wirkstoff Hypochlorige Säure. Das Vetericyn VF Hydro-Gel kann beispielsweise unterstützen bei einer Versorgung von Wunden. Das Hydro-Gel kann dabei helfen das Wundbett feucht zu halten und ein verkleben der Wunde mit dem Verbandsmaterial zu vermeiden.

Wie wird das Vetericyn VF +Plus Hydro-Gel aufgetragen?

Die gereinigte Wunde beim Tier, wie z.B. der Hot Spot beim Hund oder das Sommerekzem beim Pferd, wird mit dem Vetericyn VF +Plus Hydro-Gel reichhaltig benetzt. Auch die Wundauflagen sollten ebenfalls mit dem Hydro-Gel benetzt werden. So kann das Hydro-Gel dabei helfen ein Verkleben der Wunde  zu vermeiden. Der Film oder Überreste müssen vom Hydro-Gel müssen nicht notwendigerwesie abgewischt werden.

Welche Wirkung hat das Vetericyn VF +Plus Hydro-Gel?

Das Vetericyn VF +Plus Hydro-Gel kann dabei unterstützen Wunden feucht zu halten (Hydratisierung des Wundbetts). Auf den benetzten Flächen haftet das Hydro-Gel. Das Abfließen vom Wirkort kann so verhindert werden. Vor einer Behandlung sollten die Wunden von einem Tierarzt begutachtet werden. 

Hypochlorige Säure (HOCl) ist ein Bestandteil der unspezifischen Immunabwehr. Sie wird von Leukozyten im Rahmen der Phagozytose gebildet und zerstört durch Lyse die Zellwand von Mikroorganismen.HOCl ist eine körpereigene Substanz und daher nicht toxisch für körpereigene Zellen.

Ist es für Welpen geeignet?

Wundversorgungen bei jungen Hunden oder Welpen können mit dem Vetericyn VF +Plus Hydro-Gel erfolgen. Welpen, trächtige und laktierende Hündinnen oder Katzen können ebenfalls mit dem Vetericyn VF +Plus Hydro-Gel versorgt werden. Auch für Großtiere wie Pferde mit einem Sommerekzem lässt sich das Hydro-Gel gut anwenden. 

Wie lange kann ich das Hydro-Gel anwenden?

Die Anwendungsdauer hängt von der Größe der Wunde ab. In jedem Fall sollte vor der Behandlung ein Tierarzt zu Rate gezogen werden. Auch wenn die Wunde schlecht oder sehr langsam verheilt, ist eine Fachkundige Vorstellung notwendig. Nach der Wundreinigung kann das Vetericyn VF +Plus Hydro-Gel bis zur Heilung auf die Wunde aufgetragen werden. Nach Anbruch der Flasche ist das Gel 12 Monate verwendbar.

Lagerung

Lagerung: Kühl an einem gut belüfteten Ort aufbewahren.

Von Hitze / Funken / offener Flamme / heißen Oberflächen fernhalten. Nicht rauchen.

Hinweise

Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen. Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen. Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Entsorgung: Inhalt / Behälter gemäß den örtlichen / regionalen / nationalen / internationalen Vorschriften zuführen.

Biozidprodukte vorsichtig verwenden! Vor Gebrauch immer Etikett und Produktinformationen lesen.

BAua Reg. Nr. N-74809

Active: Active Chlorine (HOCl) (0,012%) Inactive: Electrolyzed Water, Sodium Chloride, Sodium Hypochlorite, Lithium Magnesium Sodium Silicate, Sodium Bicarbonate, Phosphates, Sodium Sulfate
Zusatzinformation
Artikelnummer 21138
Zustand neu
Lieferzeit 3-5 Tage*
Hersteller ecuphar