Urocid Paste 100g bei Harnwegsproblemen für Hunde und Katzen von cp-pharma

Diät-Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen das zur Auflösung und Verringerung der Gefahr des Wiederauftretens von Struvitsteinen beitragen kann.

Artikelnummer: 20017-TR

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: sofort lieferbar Lieferzeit: 3 - 5 Tage*

9,78 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Grundpreis: 97,80 € (inkl. MwSt.) pro kg
  • Kaufen Sie 2 zum Preis von je 9,69 € und sparen 1% Grundpreis: 96,90 € (inkl. MwSt.) pro kg
  • Kaufen Sie 5 zum Preis von je 9,49 € und sparen 3% Grundpreis: 94,90 € (inkl. MwSt.) pro kg

-ODER-

cp-pharma Urocid Paste 120 g

Urocid Paste für Hunde und Katzen kaufen

Urocid Paste von cp-pharma unterstützt Ihren Hund oder Ihre Katze bei Harnwegsproblemen. Das Diät-Ergänzungsfuttermittel verringert die Gefahr des Rezidivs, also des Widerauftretens bei Struvitsteinen. Struvitsteine sind die häufigsten Harnsteine, die bei Hunden und Katzen zu finden sind. Sie können sehr schmerzhaft und bei langer Nicht-Behandlung auch gefährlich werden.
Urocid Paste bietet Ihnen eine nachhaltige und zuverlässige Möglichkeit, Ihren Hund oder Ihre Katze vor diesen Gefahren zu schützen.

Urocid Paste von cp-pharma - Effektive Bekämpfung von Struvitsteinen

Leiden Hunde und Katzen an Struvitsteinen, so sollte nicht nur der Zustand selbst bekämpft werden. Wichtig ist, das gleichzeitig präventive und behandelnde Maßnahmen vorgenommen werden. Urocid Paste beugt Erkrankungen der unteren Harnwege vor und unterstützt die Auflösung der Struvitsteine. Darüber hinaus wird auch das Risiko eines Rezidivs verringert. Das erreicht die Paste mithilfe des speziellen, dualen Ansatzes.
Das Ergänzungsfuttermittel enthält DL-Methionin und ein Extrakt der Kranbeere. Diese beiden Substanzen tragen zur Senkung des pH-Werts im Harn bei, was das Säuremillieu unempfänglicher für die Harnsteinbildung macht.
Darüber hinaus wird der Keimdruck auf die Harnwege gesenkt. Dieser Vorgang bildet sich dann ab, wenn das Tier von einer bakteriellen Infektion betroffen ist.

Ziehen Sie Ihren Tierarzt hinzu

Bevor Sie die Urocid Paste Ihrem Hund oder Ihrer Katze zuführen, sollten Sie sich den Rat Ihres Tierarztes einholen. Dieser kennt Ihren Liebling persönlich und kann Ihnen individuelle Einschätzungen zu der Anwendungsdauer und möglicherweise auch zu der Dosierung mitgeben.
Allgemein lässt sich sagen, dass Urocid Paste von cp-pharma mindestens fünf Wochen verabreicht werden sollte. Dieser Mindest-Zeitraum garantiert eine nachhaltige Wirkung des Ergänzungsfuttermittels.
Auch wenn sich Ihr Tier vor Ablauf dieses Zeitraums erholt, sollten Sie die Behandlung fortsetzen. Brechen Sie nach einigen Wochen ab, kann die Wirkung fehlschlagen. In diesem Fall müssten Sie und Ihr Vierbeiner für einen positiven und langfristigen Effekt die Anwendung von Neuem beginnen.

Die Anwendung der Urocid Paste

Verabreichen Sie die Paste am besten mit oder direkt nach den Mahlzeiten. Die Paste kann dafür mit dem Futter vermischt werden. Verabreichen Sie das Mittel oral, kann dies direkt in das Maul Ihrs Tieres erfolgen.

Inhaltsstoffe:

Rohprotein 7,38%; Rohfett 0,75%; Rohfaser 0,16%; Rohasche 1,08%; Wasser 48,91%; Calcium 0,011%; Phosphor 0,21%; Natrium 0,22%; Magnesium 0,028%; Kalium 0,15%; Chlorid 0,08%; Schwefel 1,7%

Zusatzinformation
Artikelnummer 20017-TR
Zustand neu
Lieferzeit 3 - 5 Tage*
Hersteller cp-pharma