Tris-NAC zur Reinigung von Infektionen bei Hunden und Katzen von Livisto

Sterile Lösung die zur Reinigung von Ohr-, Haut-, und Wundinfektionen bei Hunden und Katzen beitragen kann.

Artikelnummer: 21137

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: sofort lieferbar Lieferzeit: 3-5 Tage*

Tris-NAC
Name
Artikelnummer
Preis
Menge
Tris-NAC 120ml zur Reinigung von Infektionen bei Hunden und Katzen von Livisto
21137-1
18,79 €
inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten Grundpreis: inf € (inkl. MwSt.) pro l
  • Kaufen Sie 2 zum Preis von je 18,29 € und sparen 3% Grundpreis: 0,00 € (inkl. MwSt.) pro l
  • Kaufen Sie 5 zum Preis von je 17,79 € und sparen 6% Grundpreis: 0,00 € (inkl. MwSt.) pro l

Livisto Tris-NAC –  kann zur Reinigung von Wunden beitragen

Es wurde zur Anwendung bei Biofilmen konzipiert, die bei Wund-, Haut- und Ohrinfektionen auftreten, um diese zu zerstören. Es ist für Hunde und Katzen geeignet. Tris-Nac kann dabei helfen, bestehende Wunden zu reinigen, sodass eine antimikrobielle Therapie besser unte wirken kann. Das Produkt sollte nur in Absprache mit dem Tierarzt angewendet werden!

Wirkungsweise

Tris-NAC kombiniert N-Acetylcystein und Tris-EDTA zu einem synergistischen Mittel, also zu einem Mittel, bei dem diese Stoffe zusammenwirken. Es kann dabei helfen den bakteriellen Biofilm zu verhindern oder zu zerstören, wenn dieser bereits besteht. Denn ein Biofilm ist einer der häufigsten Gründe, warum bestimmte Medikamente wie Antibiotika oder Antiseptika nicht wirken, sodass die Wundheilung erschwert wird. Tris-NAC kann auch zusammen mit einigen Antibiotika und Antiseptika  unterstüzend wirken – sprechen Sie dazu unbedingt mit Ihrem Tierarzt!

Anwendungsbereiche

Das Produkt kann unterstützend wirken bei der Anwendung von Infektionen der Ohren oder der Haut bei Hunden und Katzen. Es sollte nur oberflächlich auf die betroffenen Bereiche oder Wunden gegeben werden. Es ist nicht dazu geeignet, oral verabreicht zu werden – beachten Sie unbedingt die Anweisungen im Beipackzettel.

Anwendung

Die Art der Verwendung richtet sich nach dem Anwendungsgebiet. Sollte die Haut wund sein und eventuell schon einen Biofilm gebildet haben, reinigen Sie die betroffene Körperregion. Anschließend kann die Tris-NAC-Lösung aufgetragen werden. Lassen Sie das Mittel anschließend einwirken. Erst im Anschluss sollte die Therapie mit einem Antibiotikum oder Antiseptikum beginnen, damit diese besser wirken kann.

Im Ohr sollten Sie mit einem entsprechenden wässrigen Ohrreiniger den Ohrkanal reinigen. Anschließend können Sie diesen Bereich mit 1-2 ml Tris-NAC auffüllen. Massieren Sie anschließend sanft den Ohrgrund und lassen Sie das Produkt einwirken. Es kann auch zur Prophylaxe bei bestehenden Infektionen beitragen, und zur  Verhinderung der Entstehung eines Biofilms beitragen.

In den ersten zwei Wochen sollten Sie es ein- bis zweimal täglich in den betroffenen Bereichen anwenden. In den folgenden vier Wochen lediglich zwei- bis dreimal pro Woche. Folgen Sie dabei aber am besten dem tierärztlichen Therapieplan.

Was ist Biofilm?

Biofilme sind eine Schleimschicht, in der sich unter anderem Bakterien, aber zum Beispiel auch Pilze befinden können. Diese können eine schützende Matrix für die Mikroorganismen bilden. In der Natur kommen diese mikrobiellen Lebensgemeinschaften häufig vor. Sie können dort entstehen, wo Bakterien ansässig sind – also auch auf Wunden. Durch diesen gegenseitigen Schutz können die Medikamente nicht mehr so wirken, wie sie sollen. Die Folge kann eine verzögerte Wundheilung sein. Auch Folgeerkrankungen können so begünstigt werden.

N-Acetylcystein, Tris-EDTA, Trägerstoffe
Zusatzinformation
Artikelnummer 21137
Zustand neu
Lieferzeit 3-5 Tage*
Hersteller Livisto