Manuka Honig-Wundsalbe von Henry Schein

Wundheilmittel, dass sich unterstützend auf die Wundreinigung und -heilung auswirken kann

Artikelnummer: 70477

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Manuka Honig-Wundsalbe von Henry Schein

Leider ist dieser Artikel derzeit nicht lieferbar.

Wir empfehlen Ihnen für den Übergang:

Manuka Activon Tube

Die Manuka Honig-Wundsalbe

Die Manuka Honig-Wundsalbe besteht aus 100% neuseeländischem Leptospermum Scoparium Honig. Die Honig-Wundsalbe ist steril und kann direkt auf die Wunde aufgetragen werden. Die Manuka Wundsalbe kann dabei helfen Wunde feucht zu halten und kann die Bildung von Bindegewebe unterstützen.

 Wofür wird die Manuka Honig-Wundsalbe angewendet?

Der Manuka Honig wird aus der neuseeländischen Südseemyrthe gewonnen und wird seit Jahrtausenden von den neuseeländischen Ureinwohner zur Behandlung von Wunden und Erkrankungen benutzt. 

Zur Anwendung bei:

  • verunreinigten Wunden (auch kleinere Abschürfungen und Abrasionen)
  • feuchten Wunden
  • Druckstellen, oberflächlichen Hautverbrennungen und Brandwunden
  • Wundhöhlen und Abszesse
  • Chirurgische Wunden
Zusatzinformation
Artikelnummer 70477
Zustand neu
Lieferzeit 3-5 Tage*
Hersteller Henry Schein