Lavanox Wundspray zur Reinigung von Wunden bei Tieren von Selectavet

Wundspray das unterstützend wirken kann bei Sommerekzemen, Hotspots und Wunden.

Artikelnummer: 20796

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: sofort lieferbar Lieferzeit: 3-5 Tage*

Lavanox Wundspray zur Reinigung von Wunden bei Tieren von Selectavet
Name
Artikelnummer
Preis
Menge
Lavanox Wundspray 75ml zur Reinigung von Wunden bei Tieren von Selectavet
20796-1
10,19 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten Grundpreis: 135,87 € (inkl. MwSt.) pro l
  • Kaufen Sie 2 zum Preis von je 9,99 € und sparen 2% Grundpreis: 133,20 € (inkl. MwSt.) pro l
  • Kaufen Sie 5 zum Preis von je 9,79 € und sparen 4% Grundpreis: 130,53 € (inkl. MwSt.) pro l

Lavanox Wundspray zur Reinigung von Wunden bei Tieren von Selectavet

Das Lavanox Wundspray basiert auf Wasser mit 0,08% Natriumhypochlorit. Dieses Konservierungsmittel kann unterstützen wirken bei Bakterien, Pilzen und Viren. Diese Eigenschaft kann zur Verringerung von einer Dekontaminierung bei offenen Wunden beitragen. Hunde mit einem Hotspot kann dabei geholfen werden wenn diese mit dem Wundspray behandelt werden. Der geschädigten Hautpartie kann durch das Spray geholfen werden die Haut zu reinigen und es kann zur Verringerung von einer Infektion mit Pilzen, Bakterien oder Virenbeitragen. Im Sommer leiden Pferde häufig an Sommerekzemen. Lavanox Wundspray kann dabei helfen diese schnell und einfach sauber zu halten. Auch Bissverletzungen bei Katzen können mit dem Lavanox Wundspray schnell gereinigt werden. Das Lavanox Wundspray ist reizlos und brennt nicht in offenen Wunden.

Vorteile vom Lavanox Wundspray

Die besonderen Eigenschaften des Wundsprays machen es sehr beliebt. Das Lavanox kann zur Verringerung von Wundgerüchen beitragen und kann dabei reizlos sein. Hotspots beim Hund, Sommerekzeme beim Pferd, Kaninchen mit gereizter Haut durch zB Milben beim Kaninchen oder Katzen mit einer Hauterkrankung kann dabei geholfen werden die Situation zu verbessern. Das Lavanox kann zur Verringerung von Bakterien, Pilzen und Viren beitragen. Zudem kann es zur Verringerung von Biofilm und Belägen beitragen. Die Gewebeverträglichkeit ist sehr hoch. Ein Nachspülen mit einem weiteren Produkt ist nicht erforderlich. Lavanox kann unterstützend wirken die Haut in ihr gewöhnliches Gleichgewicht zu bringen. Lavanox kann zur Verringerung von Resistenzen beitragen.

Wie kann ich das Lavanox Wundspray anwenden?

Bei einem Sommerekzem beim Pferdsollte die Wunde vorerst von Belägen und Krusten befreit werden. Dazu wird die Verletzte Haut beim Pferd großzügig mit dem Wundspray benetzt und gereinigt. Der HotSpot beim Hund kann direkt besprüht werden. Ein Nachspülen ist nicht erforderlich. Andere offene Wunden können auch direkt mit dem Lavanox behandelt werden. Milben beim Kaninchen lösen Juckreiz aus was die Haut schädigen kann. Auch hier kann das Wundspray unterstützend wirkenn werden. Lavanox kann zur Vorbeugung einer Infektion mit Pilzen, Bakterien oder Viren beitragen.

Wie oft wende ich das Lavanox Wundspray an?

Die Häufigkeit richtet sich nach der Art und Größe der Wunde. Verkrustetet Wunden, Ekzeme, Bissverletzungen oder stark verunreinigte Wunden können mehrmals zum einweichen benetzt werden. Es gibt keine Beschränkung für die Häufigkeit der Anwendung. Wenn ein leichter Chlorgeruch beim Behandeln der Wunde entsteht, ist dies ein Zeichen für die Aktivität des Lavanox.

Sie sollten auch Lavanox Wundspüllösung zur Wundbehandlung bei Tieren und Lavanid Wundgel zum Befeuchten von Wunden bei Tieren versuchen

Wasser, Natriumhypochlorit < 0,08% (elektro-chemisch aktivierte Mineralsalzlösung)
Zusatzinformation
Artikelnummer 20796
Zustand neu
Lieferzeit 3-5 Tage*
Hersteller Selectavet