Indorex Defence Spray Flohmittel von Virbac

zur Flohbekämpfung in Innenräumen bis 40m²

Artikelnummer: 20364-2

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: sofort lieferbar Lieferzeit: 3-5 Tage*

Name
Artikelnummer
Preis
Menge
Virbac Indorex Defence Spray 250ml
20364
17,19 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten Grundpreis: 68,76 € (inkl. MwSt.) pro l
  • Kaufen Sie 2 zum Preis von je 16,89 € und sparen 2% Grundpreis: 67,56 € (inkl. MwSt.) pro l
  • Kaufen Sie 5 zum Preis von je 16,59 € und sparen 4% Grundpreis: 66,36 € (inkl. MwSt.) pro l

Virbac Indorex Defence Spray kann unterstützend wirken bei der Bekämpfung von Flöhen

Produktinformation

Fast jeder Hund hat im Laufe seines Lebens früher oder später mit Flöhen zu kämpfen. Doch die lästigen kleinen Biester sind nicht nur auf Haut und Fell der Vierbeiner eine echte Plage. Wer nicht auch im Haus oder in der Wohnung entsprechende Maßnahmen ergreift, hat lange mit dem Störfrieden zu tun. Verwenden Sie aus diesen Grund Indorex Defence Spray. Dieses kann unterstützend wirken zur effektiven Flohbekämpfung der eigenen vier Wände. Die Wirkstoffe Permethrin und Pyriproxifen können schnell und zuverlässig zur Verringerung von allen Flöhe beitragen.

Anwendung

Die Biozide, die in dem Virbac Indorex Defence Spray enthalten sind, reizen die Augen, sind leicht entzündlich und können für Benommenheit und Schläfrigkeit bei Ihnen sorgen. Daher sollten Sie den behandelten Raum mindestens drei Stunden nach der Bearbeitung nicht betreten. Damit die Stoffe auch richtig einziehen und das Ungeziefer abgetötet wird, empfiehlt es sich, die Fenster und Türen in dieser Zeit zu schließen. Danach sollten Sie allerdings gut durchlüften.

Anwendungshinweis

Virbac Indorex Defence Spray - für Ihre Wohnung, nicht für Hunde Damit Sie die Floh-Plage endgültig loswerden, sollten Sie natürlich Hund als auch Wohnung gleichermaßen intensiv behandeln. Die Anwendung von Virbac Indorex Spray darf aber nur an Möbeln und Textilien vorgenommen werden, nicht an Ihrem Hund!
Die 250 ml reichen für ungefähr 40 QM aus.

Wie Sie Flöhe erkennen

Um Flöhe beim Hund überhaupt behandeln zu können, müssen Sie erst feststellen, dass Ihr Hund von jenen befallen ist. Dies gestaltet sich manchmal schwieriger als gedacht. Nicht jeder Hund reagiert auf Flohbefall mit starkem Juckreiz. Fahren Sie mit einem Flohkamm und entgegen der Wuchsrichtung durch das Fell. Klopfen Sie den Kamm anschließend auf einem feuchten und hellen Tuch aus. Verreiben Sie den Rückstände mit den Enden des Tuchs. Sind die Flecken, die zurückbleiben, bräunlich, handelt es sich in der Regel um Flöhe.

Warum schnelles Handeln wichtig ist

Flöhe können am Tag bis zu 20 Eier legen. Das sorgt dafür, dass sie sich in kurzer Zeit unverhältnismäßig schnell vermehren können. Darüber hinaus sind sie sehr resistent. Sie überleben bis zu sechs Monate ohne Nahrung und weisen eine durchschnittliche Lebensdauer von 1,5 Jahren auf.
Wenn Sie also zu lange mit der Behandlung Ihres Hundes warten, kann diese sehr langwierig und lästig werden.

Hinweis

Biozidprodukte vorsichtig verwenden! Vor Gebrauch immer Etikett und Produktinformationen lesen.

BAua Reg. Nr. N-76883

1 Sprayflasche enthält: Permethrin 1.600mg, Pyriproxyfen 30mg, Piperonylbutoxid 3.400mg
Zusatzinformation
Artikelnummer 20364-2
Zustand neu
Lieferzeit 3-5 Tage*
Hersteller Virbac