HepatoSan 1600 zur Unterstützung der Leberfunktion von Alfavet

Diät-Ergänzungsfuttermittel für Hunde.

Artikelnummer: 20404-3

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: sofort lieferbar Lieferzeit: 3-5 Tage*

Name
Artikelnummer
Preis
Menge
HepatoSan 1600 32 Tabletten zur Unterstützung der Leberfunktion von Alfavet
20404
13,89 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Grundpreis: 271,29 € (inkl. MwSt.) pro kg
  • Kaufen Sie 2 zum Preis von je 13,69 € und sparen 2% Grundpreis: 267,38 € (inkl. MwSt.) pro kg
  • Kaufen Sie 5 zum Preis von je 13,39 € und sparen 4% Grundpreis: 261,52 € (inkl. MwSt.) pro kg
Alfavet HepatoSan® 1600 120 Tabletten
20404-2
47,79 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Grundpreis: 248,91 € (inkl. MwSt.) pro kg
  • Kaufen Sie 2 zum Preis von je 46,89 € und sparen 2% Grundpreis: 244,22 € (inkl. MwSt.) pro kg
  • Kaufen Sie 5 zum Preis von je 45,99 € und sparen 4% Grundpreis: 239,53 € (inkl. MwSt.) pro kg

Alfavet HepatoSan für Ihren Hund kaufen

Ob durch chronische Erkrankungen, äußere Einflüsse oder temporäre Baktieren und Viren - die Gesundheit Ihres Hundes wird häufig auf die Probe gestellt. Auch Nahrungsmittelvergiftungen oder besonders stressigen Situationen sind Belastungsfaktoren für Ihren Hund. Nicht selten werden dabei wichtige, innere Organe wie die Leber beansprucht. Deren Funktionalität ist jedoch entscheidend für ein gutes Wohlbefinden. Mit Alfavet HepatoSan unterstützen Sie die Leberfunktion Ihres Hundes.

Gerne zeigen wir Ihnen die Wirkungsweise und die Anwendungsgebiete des Diät-Ergänzungsfuttermittels auf.

Alfavet HepatoSan 1600 - in vielen Situationen gut

Das Diät-Ergänzungsfuttermittel obliegt verschiedenen Anwendungsfällen. Darunter fallen beispielsweise Lebererkrankungen. Alfavet HepatoSan kann bei Hunden aber auch bei Vergiftungen eingesetzt werden, die ihren Ursprung in Chemikalien oder Medikamenten finden. Diese können etwa durch Pestizide oder durch die Therapie von chronischen Erkrankungen herbeigeführt werden. Darüber hinaus können Sie das Ergänzungsfuttermittel bei Nahrungsmittelvergiftungen, Stress und in allen Situationen einsetzen, in denen eine erhöhte antioxidative Aktivität erwünscht ist.

Die Wirkungsweise von Alfavet HepatoSan 1600

Alfavet HepatoSan enthält wichtige Nährstoffe wie Vitamine, Mineralstofe, Lecitin und Cholin. Diese sind für die Aufrechterhaltung des Leberstoffwechsels von großer Bedeutung. Auch die Entgiftungsfunktion der Leber Ihres Hundes wird durch sie unterstützt. Darüber hinaus finden sich in dem Diät-Ergänzungsfuttermittel auch pflanzliche Bestandteile wieder. Darunter fallen zum Beispiel die Mariendistelfrüchte. Diese schützen die Leber vor schädlichen Einflüssen und unterstützen die Regeneration der geschädigten Leberzellen. Die Artischockenblätter fördern die Entgiftungsfunktion der Leber und die Bildung von Galle.

Die in Alfavet HepatoSan enthaltene Kurkumawurzel unterstützt die körpereigene Regulation der Hunde von Entzündungsprozessen. Weiterhin werden die Leberzellen durch die Wurzel vor negativen EInwirkungen bewahrt. Weitere Inhaltsstoffe sind:

  • Mannanoligosaccharide für die Bindung von unerwünschten Darmbakterien, eine Stabilisierung der Darmflora und die Stärkung des Immunsystems
  • Modifizierte Glucane und Bentonit für die Bindung von Toxinen im Darm
  • Cholin für die Unterstützung des Fettstoffwechsels
  • Lecithin für die Verbesserung der Fettverdauung im Darm
  • Vitamin B2, B12 und Biotin für die Unterstützung des Leberstoffwechsels
  • Vitamin C, Vitamin E und Selen für den Schutz gegen freie Radikale

Die Anwendung von Alfavet HepatoSan 1600

Das Diät-Ergänzungsfuttermittel können Sie bei uns in Tabletten-Form kaufen. Die Menge an Tabletten, die Ihrem Hund zugeführt werden, hängt von dem Gewicht Ihres Tieres ab. Bitte sprechen Sie die Gabe im Voraus mit Ihrem Tierarzt ab.

Hefeereugnis 26,8%, Mariendistelsamen 11,2% verarbeitetes tierisches Protein (Geflügelleber), Zichorien-Inulin 5%, Monocalciumphosphat, Artischockenblätter 1,6%, Curcuma 0,8%, Maiskleberfutter, Trockenalgen (Chlorella vulgaris), Magnesiumstearat, Natriumchlorid, Magnesiumoxid

Inhaltsstoffe:
Rohasche 9,7%, Rohfaser 10,1 %, Rohöle und -fette 11,3%, Rohprotein 17,2%, Natrium 0,2 %, Kupfer 0%, essentielle Fettsäuren 2,2%, leicht verdauliche Kohlenhydrate (Stärke Zucker) 19,9%

Zusatzstoffe:

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin E 2.400 mg, Vitamin C 4.000 mg, Vitamin B2 280 mg, Vitamin B12 160 æg, Biotin 8mg, Cholinchlorid 9600 mg, Selen 8 mg

HepatoSan® 1600 für Hunde:
je 10 kg KGW 1 Tablette

Fütterungsdauer 20 - 30 Tage.
Dieses Ergänzungsfuttermittel darf wegen des gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehaltes an Selen nur an Hunde und Katzen bis zu 5 % der Tagesration verfüttert werden.

Zusatzinformation
Artikelnummer 20404-3
Zustand neu
Lieferzeit 3-5 Tage*
Hersteller alfavet