Caniviton Forte Plus Kautabletten für die Gelenke beim Hund von Vetoquinol

Ergänzungsfuttermittel mit Chondroitinsulfat, Glukosamin und Teufelskralle zur Unterstützung der Gelenkfunktion für Hunde

Artikelnummer: 20040

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: sofort lieferbar Lieferzeit: 3-5 Tage*

  • Caniviton Forte Plus Kautabletten für die Gelenke beim Hund von Vetoquinol
  • Caniviton Forte Plus Kautabletten für die Gelenke beim Hund von Vetoquinol
Name
Artikelnummer
Preis
Menge
Caniviton Forte Plus 30 Kautabletten für die Gelenke beim Hund von Vetoquinol
20040-1
26,94 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Grundpreis: 408,18 € (inkl. MwSt.) pro kg
  • Kaufen Sie 2 zum Preis von je 26,19 € und sparen 3% Grundpreis: 396,82 € (inkl. MwSt.) pro kg
  • Kaufen Sie 5 zum Preis von je 25,69 € und sparen 5% Grundpreis: 389,24 € (inkl. MwSt.) pro kg
Vetoquinol Caniviton Forte Plus 90 Kautabletten
20040-2
63,19 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Grundpreis: 319,14 € (inkl. MwSt.) pro kg
  • Kaufen Sie 2 zum Preis von je 61,99 € und sparen 2% Grundpreis: 313,08 € (inkl. MwSt.) pro kg
  • Kaufen Sie 5 zum Preis von je 60,79 € und sparen 4% Grundpreis: 307,02 € (inkl. MwSt.) pro kg

Vetoquinol Caniviton Forte für Ihren Hund kaufen

Die Gelenkfunktion zu unterstützen, ist besonders bei jungen, alten oder körperlich stark belasteten Tieren sehr sinnvoll. Damit Knorpel, Sehnen und Bänder dauerhaft in einem funktionierenden Zusammenspiel zueinander stehen, sollten Sie gewissen Maßnahmen ergreifen. Neben Schonungsphasen, der richtigen Fütterung und einer artgerechten Haltung ist Vetoquinol Caniviton Forte eine geeignete Möglichkeit, die Gelenksfunktion Ihres Tieres zu unterstützen.
Gerne zeigen wir Ihnen mehr zu der Wirkungsweise von Vetoquinol Caniviton Forte auf und stellen Ihnen Informationen rund um die Gelenksfunktion bei Hunden zur Verfügung.

Schäden an den Gelenken Ihres Hundes

Schäden an den Gelenken und damit eine Beeinträchtigung der Gelenkfunktion bei Hunden kann verschiedene Ursachen haben. Zu den häufigsten gehören beispielsweise ein zu schnelles Wachstum oder falsche Belastungen an den Gelenken. Da Ihr Hund diese nur zu Teilen selbst ausgleichen kann, sollten Sie gewisse Maßnahmen ergreifen. Der erste Schritt und die Grundlage jeder weiteren Behandlung ist die richtige Fütterung. Durch das Zuführen wichtiger und aufbauender Stoffe kann die Gelenkfunktion bei Ihrem Hund verbessert werden.

Die richtige Bewegung für Hunde

Nicht jede Bewegung ist ‚gute Bewegung‘. Häufig machen Hundebesitzer den Fehler, die Umweltbedingungen nicht an die körperlichen Anforderungen der Vierbeiner anzupassen. Das fängt beispielsweise beim Gassi gehen an. Gerade, wenn Sie einen schnelleren Schritt bevorzugen, sollte das Untergrund eben und nicht gepflastert sein. Am besten eignen sich hier Wiesen und andere Grünflächen. Ein ruhiges und regelmäßiges Tempo ist ebenfalls von Vorteil. Vermeiden Sie wenn möglich abruptes Stoppen oder Sprinten.
Damit die Gelenkfunktion Ihres Lieblings erhalten bleibt und verbessert wird, dürfen Sie auf Bewegung nicht verzichten. Diese sollte wie eben beschrieben in der richtigen Weise ausgeführt und nicht gänzlich weggelassen werden.

Vetoquinol Caniviton Forte 30 - die Gelenkfunktion unterstützen

Das Ergänzungsfuttermittel Vetoquinol Caniviton Forte enthält 30 Kautabletten, die aus hochwertigen Inhaltsstoffen bestehen. Darunter findet sich etwa Glycosaminoglycanen, auch unter der Abkürzung GAG bekannt. Dieses bindet das Wasser, was wichtig für die Elastizität des Knorpels ist. Auch Glukosamine sind vorhalten. Glukosamine sind Aminozucker und Grundbausteine für Glycosaminoglycane, die für die Bildung von Knorpel, Sehnen und Bändern essenziell sind.
Darüber hinaus sind Chondroitinsulfat und Teufelskralle vorhanden. Chondroitinsulfat hält den Knorpel elastisch und unterstützt auch die natürliche Gelenkfunktion. Teufelskralle ist eine Heilpflanze, die aus Afrika stammt. Sie hat eine entzündungshemmende, abschwellende und leicht schmerzstillende Wirkung.

.

Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Weich- und Krebstiere, pflanzliche Nebenerzeugnisse (Teufelkralle 7,5%)

Inhaltsstoffe:

Rohprotein 17,5%, Rohasche 16%, Rohfett 0,5%, Rohfaser 16,5%, Feuchtigkeit 5,3%

Zusatzstoffe pro Tablette (2,2g):

Mangan (als Mangan (II)-Sulfat, Monohydrat) 10 mg, Hühneraroma

Die schmackhaften Kautabletten werden hervorragend akzeptiert und können entweder direkt oder mit dem Futter eingegeben werden. Pro 30 kg KGW einmal täglich eine Tablette eingeben. Bei besonders hohem Bedarf können initial über einen Zeitraum von 4-6 Wochen 2 Kautabletten pro 30 kg verabreicht werden.
Zusatzinformation
Artikelnummer 20040
Zustand neu
Lieferzeit 3-5 Tage*
Hersteller Vetoquinol