BoviConcept Pansenstimulans von Albrecht

Ergänzungsfuttermittel für Wiederkäuer (Rinder, Schafe, Ziegen)

Artikelnummer: 31859

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: sofort lieferbar Lieferzeit: 3-5 Tage*

BoviConcept Pansenstimulans von Albrecht
Name
Artikelnummer
Preis
Menge
BoviConcept Pansenstimulans 5x250g von Albrecht
31859-1
50,89 €
inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten Grundpreis: 40,71 € (inkl. MwSt.) pro kg
  • Kaufen Sie 2 zum Preis von je 49,49 € und sparen 3% Grundpreis: 39,59 € (inkl. MwSt.) pro kg
  • Kaufen Sie 5 zum Preis von je 48,39 € und sparen 5% Grundpreis: 38,71 € (inkl. MwSt.) pro kg

BoviConcept Pansenstimulans von Albrecht

BoviConcept Pansenstimulans von Albrecht ist ein Ergänzungsfuttermittel für Wiederkäuer (Rinder, Schafe, Ziegen). Das BoviConcept Pansenstimulans kann unterstützend wirken bei der physiologischen Pansenfunktion. Zudem kann es auch zur normalen Funktion des Leberstoffwechsels beitragen.

Wann wird das BoviConcept Pansenstimulans angewendet?

Das Pansenstimulans von Albrecht kann bei Problemen mit der Futterumstellung (z.B. in den ersten Wochen der Laktation) eingesetzt werden. Sowie bei generellen Futterumstellungen wie der Wechsel zwischen Stall- und Weidefütterung. Auch bei tierärztlichen Behandlungen kann das BoviConcept Pansenstimulans eingesetzt werden.

Wie wird das Ergänzungsfuttermittel verabreicht?

Das Pulver kann täglich bei ausgewachsenen Tieren über das Futter verabreicht werden.

Die Eingabe kann bei Jungtieren auch über die Flasche erfolgen in dem das Pulver wird 1:1 in handwarmem Wasser in der Flasche gemischt wird. Das frisch zubereitete Ergänzungsfuttermittel wird direkt verabreicht (gegebenenfalls vorher nochmals aufschütteln). Die Eingabe der Flüssigkeit erfolgt bei gestrecktem und nur leicht angehobenem Hals. Das Ergänzungsfuttermittel wird langsam seitlich in die Backentasche gegeben. Von dort aus kann es spontan abgeschluckt werden.

 

Calciumpropionat, Dinatriumphosphat, Maisstärke, Hefe, getr. Molkenpulver

Rohprotein 9,3 %, Rohfett 0,9 %, Rohasche 38,2 %, Rohfaser 2,6 %, Natrium 2,7 %, Kalium 0,3 %, Magnesium 0,1 %, Phosphor 1,9 %, Calcium 13,2 %, L-Lysin 1,7 %, L-Threonin 0,7 %

 

Zusatzstoffe je kg:

Vitamin D3 10.000 I.E. Kobalt als Kobalt-(II)-sulfat 7 H2O 10 mg Mangan als Mangan-(II)-Sulfat-1 H2O 747 mg DL-Methionin30.000 mg Aroma- und appetitanregende Stoffe120.000 mg (Noyau Phytonat)

Ausgewachsene Rinder: 2 x täglich ½ bis 1 Beutel verfüttern.

Jungrinder: 2 x täglich ¼ bis ½ Beutel verfüttern.

Schafe, Ziegen: 2 x täglich 25 g verfüttern.

Eingabe mit Flasche: Das Pulver wird 1:1 in handwarmem Wasser in einer Flasche gemischt und frisch zubereitet verabreicht (gegebenenfalls vorher nochmals aufschütteln). Die Eingabe erfolgt bei gestrecktem und nur leicht angehobenem Hals langsam seitlich in die Backentasche, von wo aus es spontan abgeschluckt werden kann.

Drenchen: BoviConcept® Pansenstimulans kann auch mittels Drenchschlauch direkt in den Pansen verabreicht werden. Für eine vollständige Verabreichung Anmischgefäß bei Bedarf mit Wasser nachspülen.

 

Hinweise: BoviConcept® Pansenstimulans darf wegen der gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehalte an Vitamin D3, Kobalt und Mangan an ruminierende Rinder, Schafe und Ziegen nur bis höchstens 20% der Tagesration je Tier und Tag verfüttert werden. BoviConcept® Pansenstimulans ist optimal abgestimmt und zweckmäßig zusammengesetzt. Ein Vermischen mit anderen Präparaten ist daher nicht erforderlich.

Zusatzinformation
Artikelnummer 31859
Zustand neu
Lieferzeit 3-5 Tage*
Hersteller Albrecht