Bayer REMEND® Lubrigel

pflegender Tränenersatz für Hunde, Katzen und Pferde

Artikelnummer: 20723

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: sofort lieferbar Lieferzeit: 3 - 5 Tage*

Bayer REMEND® Lubrigel
Name
Artikelnummer
Preis
Menge
Bayer REMEND® Lubrigel 10 ml
20723-2
20,69 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten Grundpreis: 2069,00 € (inkl. MwSt.) pro l
  • Kaufen Sie 2 zum Preis von je 20,19 € und sparen 3% Grundpreis: 2.019,00 € (inkl. MwSt.) pro l
  • Kaufen Sie 5 zum Preis von je 19,79 € und sparen 5% Grundpreis: 1.979,00 € (inkl. MwSt.) pro l
Bayer REMEND® Lubrigel 4 x 10 ml
20723-1
78,09 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten Grundpreis: 1952,25 € (inkl. MwSt.) pro l
  • Kaufen Sie 2 zum Preis von je 75,79 € und sparen 3% Grundpreis: 1.894,75 € (inkl. MwSt.) pro l
  • Kaufen Sie 5 zum Preis von je 74,29 € und sparen 5% Grundpreis: 1.857,25 € (inkl. MwSt.) pro l

Was ist REMEND® Lubrigel? REMEND® Lubrigel ist ein pflegender Tränenersatz, der bei Trockenheit der Augenoberfläche, z. B. aufgrund von Augenerkrankungen, bei Hunden, Katzen und Pferden angewendet werden kann. Durch das enthaltene Hyasent-S (quervernetzte, modifizierte Hyaluronsäure), begünstigt REMEND® Lubrigel die Gleitfähigkeit des Augenlids über die Hornhaut, indem ein pflegender, langanhaltender Gleitfilm auf der Augenoberfläche gebildet wird. Dabei wird die Feuchthaltung des Auges unterstützt und so die Gefahr weiterer Augenreizungen durch Austrocknung minimiert. REMEND® Lubrigel enthält keine Konservierungsstoffe oder Antibiotika. REMEND® Lubrigel wirkt filmbildend und feuchtigkeitsspendend, durch das enthaltene Hyasent-S.

Anwendungsgebiete:

Aufgrund von zuchtbedingten Augenveränderungen oder aber bestimmten Augenkrankheiten wie u. a. Keratokonjunktivitis sicca (Dry-eye Syndrom) können Hunde, Katzen und Pferde kurzzeitig oder auch dauerhaft unter Trockenheit der Augenoberfläche leiden, was sich z.B. durch Lichtscheue, Augenreizung oder Entzündung bemerkbar macht. REMEND® Lubrigel kann zur Befeuchtung der Hornhaut eingesetzt werden. Durch die Bildung eines pflegenden, langanhaltenden Gleitfilms kann REMEND® Lubrigel die Hornhautüberempfindlichkeit von Hunden, Katzen und Pferden lindern.

Art der Anwendung :

Wenn von Ihrem Tierarzt nicht anders empfohlen, sollte REMEND® Lubrigel 2 mal pro Tag mit 1– 2 Tropfen pro Auge angewendet werden. Nach Bedarf kann REMEND® Lubrigel auch häufiger verwendet werden.

1. Entfernen Sie vorsichtig die Kappe von dem Behälter.

2. Heben Sie mit einer Hand den Kopf des Tieres an, so dass die Augen nach oben schauen.

3. Tropfen Sie 2 mal täglich 1– 2 Tropfen direkt in das Auge des Tieres. Die natürliche Bewegung des Augenlids verteilt das Gel auf der gesamten Augenoberfläche.

4. Um Verunreinigungen zu vermeiden, sollte die Spitze des Behälters nicht in Berührung mit der Hornhaut oder anderen Oberflächen kommen.

5. Setzen Sie nach Gebrauch die Kappe wieder auf den Behälter. Sollten Sie noch weitere Fragen zur Anwendung von REMEND® Lubrigel haben, zeigt Ihnen Ihr Tierarzt gerne, wie das Produkt angewendet wird.

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln :

Es sollte bei gleichzeitiger Anwendung anderer Augenpräparate ein zeitlicher Abstand von mindestens 10 min. eingehalten werden. Augensalben sollten stets erst nach der Applikation von Augentropfen angewendet werden.

REMEND® Lubrigel besteht aus den folgenden Inhaltsstoffen: Wasser, 0,4 % Hyasent-S (quervernetzte Hyaluronsäure), 0,8 % Natriumchlorid, 0,14 % Dinatriumphosphat, 0,02 % Kaliumchlorid, 0,03 % Kaliumphosphat.
Zusatzinformation
Artikelnummer 20723
Zustand neu
Lieferzeit 3 - 5 Tage*
Hersteller Bayer