Bayer Bolfo Flohschutz-Spray

Flohschutz-Spray für Hunde und Katzen kann zur Verringerung von Flöhe und Zecken beitragen.

Artikelnummer: 20383-1

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Verfügbarkeit: sofort lieferbar Lieferzeit: 3-5 Tage*

Name
Artikelnummer
Preis
Menge
Bayer Bolfo Flohschutz-Spray 250 ml
20383
13,09 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten Grundpreis: 52,36 € (inkl. MwSt.) pro l
  • Kaufen Sie 2 zum Preis von je 12,79 € und sparen 3% Grundpreis: 51,16 € (inkl. MwSt.) pro l
  • Kaufen Sie 5 zum Preis von je 12,49 € und sparen 5% Grundpreis: 49,96 € (inkl. MwSt.) pro l

Flohschutz-Spray für Hunde und Katzen

Flohschutz-Spray für Hunde und Katzen das unterstützend bei Flöhen und Zecken wirken kann.

Wenn Ungeziefer bereits im Fell zu finden ist, hilft nur schnelles Handeln! Das Flohschutz-Spray kann zur Verringerung von Schädlingen im Fell des Tieres beitragen.  

Kann untrstützend wirken bei:

  • Erwachsenen Flöhen und Zecken
  • der Sofortbekämpfung
  • der Flohbekämpfung im Körbchen
  • dem Entfernen von Zecken durch direktes Aufsprühen


Anwendung:
Bei der Anwendung bitte Handschuhe tragen. Befallene Körperteile des Tieres entgegen den Fellstrich gut einsprühen, bis die Haut leicht feucht ist. Hals, Schwanzwurzel und Schwanz, Schenkelinnenseite und Pfoten nicht vergessen. Nicht anwenden bei Welpen unter 3 Monaten. Je nach Stärke des Befalls sollte die Behandlung 1 - 2 mal pro Woche wiederholt werden.
Bitte beachten Sie, dass bei Flohbefall am Tier die Umgebung unbedingt mitbehandelt werden muss, das sich ca. 95% der Flöhe dort aufhalten und nur ca. 5% auf dem Tier!

Zusätzliche Empfehlungen:

  • Bolfo® Flohschutzband für eine unterstützende, lange Wirkungsdauer anlegen
  • Umgebungsbehandlung mit Bolfo® Fogger, Bolfo® Umgebungsspray

Gegenanzeigen:

Nicht anwenden bei kranken (insbesondere mit mechanischen Verschlüssen der Verdauungs- und Harnorgane, bei Asthma bronchiale oder anderen Lungen- und Kreislauferkrankungen) oder rekonvaleszenten Tieren.Das Tierarzneimittel des weiteren nicht anwenden bei: laktierenden Tieren, hochträchtigen Tieren, Welpen unter 3 Monaten, Tieren mit großflächigen Hautläsionen, Tieren, die der Gewinnung von Lebensmitteln dienen.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung :

Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung bei Tieren: Nur zur äußerlichen Anwendung. Nicht in Augen, Nase oder auf andere Schleimhäute der Tiere sprühen. Bei zufälligem Kontakt mit den Augen diese sofort gründlich mit Wasser spülen. Hunde sollten während der ersten drei Tage nach der Anwendung nicht in offenen Gewässern schwimmen.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen für den Anwender: Nicht in offene Flammen oder auf einen heißen Gegenstand sprühen. Von Zündquellen fernhalten. Dose auch nach Gebrauch nicht gewaltsam öffnen oder verbrennen. Sprühnebel nicht einatmen. Die Anwendung von Aerosolen kann im Einzelfall zu explosionsfähigen Luft/Gas-Gemischen führen. Nur an gut belüfteten Stellen verwenden. Während der Anwendung nicht essen, trinken oder rauchen. Das Tierarzneimittel reizt die Augen und kann bei Hautkontakt möglicherweise zu allergischen Reaktionen führen. Während der Anwendung daher Augen- und Hautkontakt vermeiden. Schutzhandschuhe tragen und Augen / Gesicht schützen. Empfindliche Personen sollten den Kontakt mit dem Spray vermeiden. Bei versehentlichem Verschlucken kann es zu Anzeichen einer Carbamatvergiftung wie Speicheln, Pupillenverengung, Erbrechen oder Durchfall kommen. Es ist sofort ein Arzt aufzusuchen und das Tierarzneimittel vorzulegen. Bolfo® Zecken- und Flohschutz-Spray sollte nicht von schwangeren Frauen im dritten Trimester angewendet werden.

Dosierungsanleitung mit Art und Dauer der Anwendung :

Zur Anwendung auf dem Fell. Das Fell des Tieres gegen den Haarstrich einsprühen, bis das gesamte Fell leicht befeuchtet ist. Nicht in die Augen oder die Nase sprühen. Bei zufälligem Kontakt mit den Augen diese sofort ausspülen.

Bolfo® Flohschutz-Spray kann unterstützend wirken bei vorhandene Flöhe und Zecken. Bei Befall mit Zecken können diese zwar durch die Behandlung mit Bolfo® Flohschutz- Spray unterstützend abgetötet werden, verbleiben aber zumeist in der Haut der Tiere verankert und sollten daher, sofern möglich, manuell entfernt werden. Bei Flohbefall sind alle Tiere in demselben Haushalt mit einem hierfür zugelassenen Insektizid zu behandeln.

Da Bolfo® Zecken- und Flohschutz-Spray keine besondere Langzeitwirkung entfaltet, kann durch schlüpfende Flöhe in der Umgebung ein rascher Neubefall der Tiere stattfinden. Zur Unterstützung der Behandlung wird daher empfohlen, auch das Lager der Tiere, die direkte Umgebung sowie die bevorzugten Aufenthaltsorte der Tiere mit einem geeigneten Insektizid oder Insektenentwicklungshemmer (sogenannte "IGRs’’) zu behandeln.

100 g Spray enthalten: Wirkstoff: 0,25 g (2-Isopropoxyphenyl)(methylcarbamat)

Sonstige Bestandteile, deren Kenntnis für eine zweckgemäße Verabreichung des Mittels erforderlich ist: 2-Propanol (Ph. Eur.), Wasserfreie Citronensäure (Ph. Eur.), Propan, Butan.

Zusatzinformation
Artikelnummer 20383-1
Zustand neu
Lieferzeit 3-5 Tage*
Hersteller Bayer